Produktvorschau: Shimano präsentiert mit dem R320 Dynalast neues Topmodell

Shimano bringt in diesem Herbst mit dem R320 einen Schuh auf den Markt, der in dieser Saison bisher nur einigen ausgewählten Profis wie Marcel Kittel und John Degenkolb vorbehalten war. Der Schuh trägt die Bezeichnung SH-R320 und ist der offizielle Nachfolger des SH-R315.

Neu an dem Schuh ist die erweiterte persönliche Anpassung an den Fuss, die durch verschiedene Breiten, aber auch durch das brandneue Dynalast-System gewährleistet werden soll. Vor allem das Dynalast-System soll dazu beitragen, durch eine bessere Position auf dem Pedal Kraft beim Pedalieren zu sparen und dadurch mehr Energiereserven am Ende des Trainings bzw. des Rennens zu haben.


SH-R320 white


SH-R320 black-blue

[Custom Fit]

Zusätzlich zur bestehenden Custom-Fit-Technologie, die eine persönliche Anpassung des Schuhs an den Fuss garantieren soll, fügte Shimano formbare Einlagen in den Schuh ein. Diese sollen nicht nur in ergonomischer Hinsicht von Vorteil sein, sondern auch im Hinblick auf den Komfort. Besser als jeder bisherige Schuh soll der SH-R320 seinen Träger so glücklich machen.

[Cleat-Einstellung]

Auch der Sohlenbereich des SH-R320 wurde net entwickelt und verfügt über einen weiteren Einstellbereich, als der Vorgänger. Der Unterschied beträgt dabei 11 Millimeter. Dadurch kann jeder sein persönliches Set-Up finden.

[Größen und Gewicht]

Der SH-R320 in der blau-schwarzen Version wird in zwei Breiten und den folgenden Größen erhältlich sein:

42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47

Der SH-R320 in der weißen Version wird in zwei Breiten und den folgenden Größen erhältlich sein:

39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48

Das Gewicht des Schuhs word sich dabei auf etwa 470 Gramm pro Paar belaufen. Er wird in den Farben schwarz-blau sowie weiß zu haben sein. Ein Preis liegt uns bisher nicht vor.


 

Ähnliche Artikel