Shimano hat die eigene mechanische Rennrad-Scheibenbremse weiterentwickelt. Die Bremsleistung konnte laut Shimano im Vergleich zum bisherigen Modell BR-R505 um 30% gesteigert werden, der Bremssattel wurde im Gegenzug 20% schmaler im Vergleich zum Vorgänger. Ebenso ist eine Cyclocross Variante verfügbar, die leichter ist und auch bei widrigsten Wetterverhältnissen gut funktionieren soll.

BR-R515 S-set BR-R515-L withRT BR-CX75-set

Gewicht:
BR-R515 – Für Rennrad 181g
BR-CX75 – für Cyclocross 156g

Die Bremse wird ab Juni an die Distributoren ausgeliefert.

Ach ja, es wird noch einige weitere Neuigkeiten von Shimano in der nächsten Zeit zu sehen geben…

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Phonosophie

    dabei seit 12/2008

    Wie ist das eigentlich mit dem Hebelweg der Bremshebel? Gibt es dann auch andere STI,oder passen die alten?
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Thomas

    dabei seit 01/2004

    Danke für eure Kommentare. Ja, die Bremsen sind mechanisch.
  4. benutzerbild

    flo87

    dabei seit 07/2009

    @phonosophie: warum soll eine V-brake"stärker" sein als eine mechanische Disc?
    Ich hab am Mtb von hydr. auch mechanische Disc (BB7) umgebaut weil ich das gepansche mit Öl leid war. Am Vorderrad ist kein unterschied zur hydraulischen fest zu stellen, hinten ist der Druckpunkt etwas undefinierter, aber nicht dramatisch. Von der Bremspower, schon im trockenen, kein Vergleich zu V-Brakes die ich an 2 Crossern und am Schlampenrad fahre, wenns dann noch Nass wird sieht man mit der Felgenbremse alt aus. Am Rennrad brauch ich aber auch keine Disc, beim Crosser wird es sich auf Dauer durchsetzen. Ist ja nicht nur Felgenschonender, sondern Bremst auch im Modder deutlich besser, kein festsetzen von Matsch/Gras, Schnee oder was auch immer zwischen Felge und Bremsbelägen und man kann auch mit Starken seitenschlag im Laufrad bis zum Depot fahren.
  5. benutzerbild

    snoeren

    dabei seit 02/2008

    Bei Paul Lange gibts leider noch keine Infos dazu ... oder hab ich Tomaten auf den Augen?
  6. benutzerbild

    weltbaum

    dabei seit 06/2011

    Phonosophie
    Ne Scheibenbremse für's Rennrad ist so ziemlich das sinnfreieste was die letzten Jahre entwickelt wurde.
    Ich weiß es nicht mehr ganz genau, aber behaupte mal: genau das hat man anfangs auch über die Discs für die MTBs gesagt. :D

    Aber so ganz verstehe ich auch nicht, was ich mit so viel Bremskraft und so schmalen Reifen will.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.