Vorschau: 96. Flandern-Rundfahrt

rrv

Morgen ist es endlich wieder soweit. Die “Ronde van Vlaanderen” führt das Profipeloton zum 96. Mal über die berühmten hellingen durch Flandern. Zwischen Brügge und Oudenaarde gilt es dabei 257 Kilometer zurückzulegen. Natürlich wollen wir euch auch in diesem Fall die Favoriten, die Strecke, die Teams sowie einen Livestream präsentieren. Zunächst möchten wir euch mit […]

Trek Domane: Neuer Flitzer für die Klassiker

TK12_Domane_RSNT_Profile_White

Vor wenigen Wochen gewann Fabian Cancellara (RadioShack-Nissan) in überragender Manier das Rennen Strade Bianche. Bemerkenswert war damals vor allem sein Rad, welches einem modifizierten Madone glich, quasi einer Version, die auf die widrigen Straßenverhältnisse der Frühjahrsklassiker angepasst ist. Seit heute ist jedoch klar, dass es sich bei diesem Rad um das sogenannte Domane handelt. Das […]

Aus Project 1t4i wird Argos-Shimano

as7

Seit heute Mittag ist der neue Sponsor des als “Project 1t4i” in die Saison gestarteten Teams bekannt. Die Argos North Sea Group, mit einem Jahresumsatz von mehr als 11 Milliarden Euro Europas größter unabhängiger Erdöl-und Energiekonzern, wird die Mannschaft von Teammanager Iwan Spekenbrink in den kommenden drei Jahren als Hauptsonsor unterstützen. Über dern genauen Wert […]

Andreas Stauff startet ab sofort in den Farben Eddy Merckx-Indeland

Stauff

Wie gestern bekannt wurde, wird Andreas Stauff ab sofort in den Diensten von Eddy Merckx-Indeland starten. Damit kehrt der 25jährige Kölner nach zwei Jahren bei Patrick Lefevres Team QuickStep an seine alte Wirkungsstätte zurück. Hier hatte er im Jahr 2009 für einige Erfolge gesorgt, unter denen seine beiden Etappensiege bei der Thüringen-Rundfahrt der U23 sowie […]

Drei Tage von De Panne: Sylvain Chavanel gewinnt dank starkem Zeitfahren

sc

Heute standen bei den “Drei Tagen von De Panne” gleich zwei Etappen auf dem Plan. Am Morgen wurde ein 112 Kilometer langes Rundstreckenrennen um De Panne ausgetragen. Dabei siegte der bis dato Gesamtführende Alexander Kristoff (Katusha) mit einem langen Sprint vor André Schulze (NetApp) und Kenny Van Hummel (Vacansoleil-DCM). Während Katusha von Anfang an alles […]

Sponsorenpräsentation: Project 1t4i gibt am Freitag per Livestream neuen Geldgeber bekannt

1t4i

Die Saison läuft nun bereits seit einigen Wochen und fast genauso lang erfreut uns das junge Team in den weiß-grünen Trikots mit seiner Fahrweise. Vor allem die vier Deutschen John Degenkolb, Patrick Gretsch, Marcel Kittel und Simon Geschke konnten bereits mehrfach mit Siegen und vorderen Positionen glänzen. Dabei geriet fast in Vergessenheit, dass das Team […]

Augenschmaus: Zwei Etappen zum Abschluss der Drei Tage von De Panne

race_augenschmaus

Seit gestern läuft die diesjährige Auflage der dreitägigen Rundfahrt “Drei Tage von De Panne”, bei welcher sich heute Marcel Kittel in einem spannenden Sprint den Sieg auf dem zweiten Tagesabschnitt sichern konnte. Morgen ist der letzte Tag der Kurz-Rundfahrt, die das traditionelle Vorspiel des großen Flandern-Spektakels darstellt, und der Schlusstag wartet mit gleich zwei Etappen […]

Winterpokal-Auswertung: 40 Jahre Sport und zwei klare Sieger

wp

Der Winterpokal 2011/2012 ist seit vergangenem Sonntag Geschichte. Dabei ist es eurer Trainingsbereitschaft zu verdanken, dass er sich auch diesmal wieder großer Beliebtheit erfreute. Insgesamt haben 2.861 User teilgenommen und zusammen fast 40 Jahre Sport getrieben. Die genaue Statistik wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. In der Einzelwertung siegte “2912″ mit 2411 Punkten. Dies entspricht […]

Drei Tage von De Panne: Marcel Kittel der Schnellste in Koksijde

dvdp

Die zweite Etappe der “Drei Tage von De Panne” war das längste Teilstück der diesjährigen Ausgabe des Rennens und führte das Fahrerfeld über 216 Kilometer von Zottegem nach Koksijde. In einem spannenden Sprint setzte sich Marcel Kittel (Project 1T4i) auf den letzten Metern gegen Alexander Kristoff (Katusha) und Boy Van Poppel (UnitedHealthcare) durch. Andre Greipel […]

Video: RadioShack-Nissan gibt die eigene Marschrichtung vor

Bild 3

Die Fusion der Teams RadioShack und Leopard-Trek hat im vergangen Winter für viel Wirbel gesorgt, vor allem im Hinblick auf das für die großen Rundfahrten relevante Fahrerkontingent. Standen einerseits Fahrer wie Levi Leipheimer, Andreas Klöden, Chris Horner und Janez Brajkovic in Lohn und Brot, waren es auf der anderen Seite die Schleck-Brüder. Leipheimer und Brajkovic […]