Zwift

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rennradthemen" wurde erstellt von effect, 6 Februar 2015.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Plasticuser

    Plasticuser MItglied

    Registriert seit:
    31 Dezember 2015
    Beiträge:
    84
    Hallo Reinhard,
    ich habe auch einen Kickr und bei mir habe ich kein knacken oder ähnlich. Vielleicht muss, wie enasnl empfiehlt, das Schaltwerk justiert werden.

    VG P
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. bunnyboris

    bunnyboris Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    1 Dezember 2016
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    also der Tipp von Wahoo war Gold wert, das Durchrutschen ist jetzt weg, ich habe einfach die Zahnriemenspannung erhöht. Jetzt scheint alles gut zu sein. Ich wünsche Euch einen schönen Abend!
     
    Plasticuser gefällt das.
  4. raimi-27

    raimi-27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 August 2010
    Beiträge:
    521
    Hallo,

    Trainiere seit 4 Wochen indoor und das mit den Wasi Plänen.

    Turbo Muin B+ >
    P2M
    Puls Gurt

    Möchte ab morgen auch mit der Zwift Software starten für das WE Training. Regestriert habe ich mich schon und bei Settings habe ich meine Daten auch eingegeben. Außerdem habe ich vorher auch Power Surce, Cadence und Puls gekoppelt.

    Kann man auch meinem PM wo aktivieren lassen damit die Watt auch real 1:1 sind?

    Habe einen Hobbyraum und hier wird der PC mit HDMI + TV verbunden. Wenn ich jetzt ein Training starte dann kann ich wärend der Fahrt nichts mehr einstellen da ich zu der Tastatur nicht hin gelange. Ist das ein Problem?

    Wegen Intervalltraining gibt es hier auch was eigenes? (Pläne sind in diesem Winter die Wasi Pläne)

    Generell Einstellungen. Was sollte oder was ist muss was ich einstellen muss?

    Danke für weitere Rat/Tipps.

    Gruß
    raimi-27
     
  5. cnyn

    cnyn n+1

    Registriert seit:
    5 Juli 2011
    Beiträge:
    1.036
    Du kannst deinen PM als PowerSource verwenden, brauchst halt einen ANT+ Stick im Rechner.
    Tastatur während dem Fahren wäre von Vorteil aber es geht auch z.B. mit gekoppeltem Smartphone und Zwift App.
    In Zwift kannst du auch Workouts erstellen und nachfahren.
     
  6. raimi-27

    raimi-27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 August 2010
    Beiträge:
    521
    Du kannst deinen PM als PowerSource verwenden, brauchst halt einen ANT+ Stick im Rechner.
    Power Source habe ich gekoppelt wie oben geschrieben. ANT+ habe ich auch am USB angesteckt.

    Tastatur während dem Fahren wäre von Vorteil aber es geht auch z.B. mit gekoppeltem Smartphone und Zwift App.
    Darum fahren die meisten mit einem iPad. Dachte schon warum iPad wenn man heut zu Tage bei den Flachbild-TV super schauen kann auch. Ich habe auch das App runtergeladen. Wie klappt das mit dem koppeln wenn ich was starte? Und wo muss ich dann was anklicken im App (iPhone 6s) Ausserdem was gibt es alles zum anklicken?

    In Zwift kannst du auch Workouts erstellen und nachfahren.
    Super. Aber zuerst reicht mir mal das was die anbieten und muss auch schaun wie ich zurecht komme mit dem einstellen usw.

    Weiß auch nicht was besser ist. Aber ich möchte schon auch reale Werte haben. Wunsch wäre wenn beides passt ob auf der Software beim Rennen oder Garmin selbst.
     
  7. Marsz

    Marsz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Juni 2015
    Beiträge:
    596
    Ich hab auch einen Pc mit Tv verbunden. Der Pc ist aber per Lan mit Zwift verbunden.
    Kann die App zum steuern nicht nutzen.
    Da steht immer das ich mich mit Zwift (Pc) und der App (Smartphone) im gleichen Wlan sein müssen.

    Geht also wohl nur wenn man ein Notebook nutzt oder eine Wlankarte verbaut.
    Ich nutze dann weiterhin die Tastatur.
     
  8. pug304

    pug304 IBC DIMB Racing Team

    Registriert seit:
    3 August 2006
    Beiträge:
    211
    technisch korrekt müüsste es heissen: der Zwift-PC und das Smartphone/Tablet müssen sich im gleichen IP-Segment befinden. Wenn Dein PC und (per LAN) und Dein Smartphone (per WLAN) IP-Adressen aus dem gleichen Netz haben geht das onhe Probleme.
     
  9. Freddy11

    Freddy11 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2016
    Beiträge:
    466
    Nein, das geht auch, wenn der PC per Kabel am WLAN Router hängt. Habe zu Hause das gleiche Setup. P.S: Da war wohl einer schneller siehe oben ;)
    Ist alles kein Problem. Habe bei mir einen DSL-Router an dem hängt ein WLAN Router (Access Point Handy) und zusätzlich hängt am DSL-Router noch ein Switch an dem der Rechner hängt. Alles als ein Netzwerk per DHCP vom Router konfiguriert aber natürlich hängen rein physikalisch Handy und PC etwas auseinander. Geht aber alles problemlos ;)
     
  10. Marsz

    Marsz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Juni 2015
    Beiträge:
    596
    Also bei mir geht es leider nicht.

    Der Pc ist mit meinen Kabelmodem (KD) verbunden und der Wlanrouter hängt ebenfalls am Modem drann, also dahinter.
     
  11. Freddy11

    Freddy11 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2016
    Beiträge:
    466
    Dann ist der Router wahrscheinlich nicht im "Acess Point" Modus. Somit gibt es ein Netzwerk in dem Wlan Router und PC hängen, jedoch hängt alles am Wlan Router in einem eigenen Netz. Wenn möglich den pc an den Wlan router per kabel anschließen oder den Wlan router umkonfigurieren.
     
  12. Marsz

    Marsz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Juni 2015
    Beiträge:
    596
    Pc an Wlanrouter geht leider nicht. Das Modem ist da wo Kabeldeutschland ins Haus kommt. Von da verteilen sich die Leitungen auf die Räume.
    Der Wlanrouter ist mitten im Haus, so das der Empfang überall gut ist.
    Aber halt weit weg vom Modem.

    Und der ZwiftPc steht auch noch ein Stockwerk höher, der zweite Pc auf der gleichen Etage wie der Wlanrouter/Modem.

    Also liegt es wohl daran?
     
  13. Freddy11

    Freddy11 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2016
    Beiträge:
    466
    Man könnte den WLANRouter in den "Access-Point" Modus versetzen, dann hängen rein theoretisch alle Geräte inkl. Smartphone am Netz des DSL Modems, welches die IP-Adressen an alle Geräte vergibt. Danach sollte die Kommunikation zwischen Smartphone und PC funktionieren.

    Dies sollte in der Konfiguration vom WLAN Router leicht einzustellen sein. Kommt natürlich immer auf den Hersteller an.
     
  14. Marsz

    Marsz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Juni 2015
    Beiträge:
    596
    Ist ein Tp Link Archer C2 hinterm HitronModem (Bridge Modus)...kein Dsl, Kabel.

    Ich könnte aber mal testen und alles umbauen, und an den Wlanrouter anschliessen.

    Edit...ja wenn alles am Wlanrouter hängt, geht die App.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Dezember 2016
  15. raimi-27

    raimi-27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 August 2010
    Beiträge:
    521
    Welche Halterung gibt es für das iPhone 6s?
     
  16. Freddy11

    Freddy11 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2016
    Beiträge:
    466
    Warum läuft das Modem im Bridge Modus? Gab es sonst Probleme?
    Ansonsten wäre es für Zwift besser den Bridge Modus am Router zu deaktivieren und beim Wlan Router den Access Point Modus zu aktivieren. Dann sind alles Geräte in einem Netzwerk ohne die Verkabelung zu ändern.
     
  17. Marsz

    Marsz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Juni 2015
    Beiträge:
    596

    Ist bei KabelDeutschland so. Man kann bei denen das Wlan am Modem zubuchen und dafür zahlen..oder man hängt einen Wlanrouter dahinter und schaltet das Modem in den Bridgemodus auf im KD Kundencenter. Ist schon seit vielen Jahren so. Falls dich das Thema interessiert kannst es mal googeln. Findest da Material um dich Tage damit zu beschäftigen.
     
  18. Plasticuser

    Plasticuser MItglied

    Registriert seit:
    31 Dezember 2015
    Beiträge:
    84
    Ich habe die Halterung und Hülle von Quad Lock, Nutze es für mein 6Plus. Teuer aber sehr gut.

    VG P
     
  19. raimi-27

    raimi-27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 August 2010
    Beiträge:
    521
    Danke aber im derzeit werde ich mir diese Halterung nicht kaufen.

    Ich bin gestern das erste mal mit Zwift gefahren (Test Abo) und mir hat es überhaupt keinen Spaß gemacht. Leider habe ich nicht den ''Real'' Turbo Muin. Ich habe den TM Smart B+ >30'000 mit Misuro Sensor. Diesen Misuro Sensor habe ich aber weggelassen. Ich fahre mit dieser Rolle und dazu den PM power2max. Wusste nicht was ich hier alles zum wählen habe. Meine Profil Einstellungen passten mal. Habe noch die 55km gewählt und los gings.

    1. Schade das keine Kommentatoren sprechen. So habe mal den online Radio lauter gedreht.
    2. durch dem das die Kraft von der Kurbel kommt und nicht über Zwift ist das halt mal der größte Nachteil. Und das wird sich auch nicht ändern außer ich kaufe mir eine passende Rolle was ich nicht machen werde derweil.
    3. Dann ist das die PC Tastatur etwas weg ist und ich während dem fahren nicht hin gelange z.b li./re. abbiegen etc. Darum bin ich die meiste Zeit alleine gefahren. Entgegen gekommen sind viele Gruppen.
    4. Dann ist auch noch mein PC (LAN) geht zum Switch und dieser zum LAN Port. Unten im OG im Zöllerkasten ist ein großer Switch wo alle LAN Kabel angesteckt sind und 1 LAN Kabel geht zum Fritzbox Router 7270. Dann habe ich auch noch einen Access Point und dieser geht genauso zum Switch im Zöllerkasten. Ich sage es deshalb hier da im Zwift beim Handy Zeichen ein Rufzeichen steht und so nicht verbunden wird. Weil dann könnte ich wenn es geben würde mit dem Handy App steuern. Da die meisten mit iPad fahren.
     
  20. Basti68

    Basti68 Ausgebremst für die nächsten Wochen!

    Registriert seit:
    18 Oktober 2010
    Beiträge:
    1.665

    Also hat es kein Spaß gemacht weil deine Technik, ich sag es mal in meinen Worten, so kompliziert ist ?
    Ich freue mich auf die nächsten Tage den kommt Zwift für Ipad und IPhone.
    Dann brauche ich den Rechner nicht mehr.
    Einfach Handy an - mit Appel TV verbunden - dann auf TV schauen :)
     
    effect gefällt das.
  21. Marsz

    Marsz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Juni 2015
    Beiträge:
    596
    Kann den ein Ipad von der Grafik her, mit einer guten Grafikkarte mithalten?
    Wie wollen die das lösen, kann mir das nicht recht vorstellen.