Wie ist das nun mit der Stylingpolizei???

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rennradthemen" wurde erstellt von Snail85, 14 August 2012.

  1. Snail85
    Offline

    Snail85 3-Fach-Kurbel-Fahrer

    Registriert seit:
    29 Juli 2012
    Beiträge:
    115
    Hab mir vor ein paar Wochen ein RR gekauft. (http://images.fahrrad.de/products/RIDE_93_27_2011_CAT.jpg)
    Im moment fahre ich wohl noch als modisches Fiasko durch die Gegend.
    Klassische schwarze Hosen, schlichtes rotes Trikot und einen blau weißen Tschibohelm.
    Für dieses Jahr geht das sicherlich auch noch irgendwie mit der großen Hoffnung das ich nicht von der Stylingpolizei angehlaten werden, von der man hier doch so viel ließt.
    Allerdings für nächstes Jahr wird dann ein neues Outfit kommen.
    Da ich Orange nur im Zusammenhang mit Fussballländerspielen und Besuche in Wolfsburg zum Eishockey schauen nicht ausstehen kann, und mir die Farbe an sonsten ganz gut gefällt tendiere ich zu einem Euskaltel-Trikot, auch deshalb weil man darin nicht von Autofahren übersehen werden kann, und nur Hassatacken von deutschen Autofahren nach Fussballländerspielen befürchten muss.
    Da allerdings dies Fablich absolut gar nicht zu meinem Fahrrad passt stehe ich nun vor einem unendlich großen Problem. Denn so muss ich auch nächstes Jahr weiterhin befürchten von der Stylingpolizei angehalten zu werden.
    Hättet ihr vorschläge die mich aus dem Dilemma befreien, ein zu dem Fahrrad passenden Trikot zu finden das gut sichtbar ist? Große Gelbe flächen mag ich eigentlich auch nicht wegen den Mücken...

    Eigentlich würde ich es ja schon gerne vermeiden mein Rad Orange anzusprühen damit es zum Trikot passt...
    cuxländer, xAbraxas und Bergluft gefällt dies.
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. BW-72
    Offline

    BW-72 Hier könnte Ihre Werbung stehen!

    Registriert seit:
    28 März 2011
    Beiträge:
    2.257
    Dose mattschwarz!
    Alternativ Unterbodenschutz, dann paßt farblich jedes Trikot!
  4. mimesn
    Offline

    mimesn Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2009
    Beiträge:
    1.274
    Einfach fahren.
    Dir kann die "Stylingpolizei" doch egal sein. Ich habe schon Profis auf ihren "Alltagsrädern" fahren sehen. Die würden sicher oft auch nicht durch den "TÜV" kommen. Juckt die anscheinend überhaupt nicht. ;)
    So mancher von denen würde sicher auf Dienstfahrt auch andere Farben tragen wollen. Aber da ist eben Dienstkleidung Pflicht.
    Nur den Hobbyfahrern können die Beschriftungen nicht groß genug sein. :D
    Snail85 gefällt dies.
  5. hornergeest
    Online

    hornergeest Sozio-Proktologe

    Registriert seit:
    31 Januar 2008
    Beiträge:
    14.377
    Moin!
    A.S.A.B - All Stylingcops are B.... ;)
    Dennoch muss ich bei Deinem Renner BW-72 voll Recht geben. Mach schwarz das Ding und Du kannst alles dazu fahren. Lass es wie es ist und ausser bei Dortmundern und eventuell ein paar Insekten dürften negative Konnotationen (mal nett formuliert) dominieren. Und Klamoten passen dazu auch nicht wirklich :(
    Naja, die dunkle Zeit sit im Anmarsch...
    VG
    Christian
  6. GerdO
    Offline

    GerdO Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 April 2010
    Beiträge:
    3.715
    Also die Stylepolizei hat zu Kleidung eigentl. ganz eindeutige Regeln

    UKrider und tobiex68 gefällt dies.
  7. tobiex68
    Offline

    tobiex68 Auf ein Neues.....

    Registriert seit:
    1 Juni 2011
    Beiträge:
    9.498
    was sagt die style-polizei zu erinnerungs-trikots von rennen?
  8. Essmann
    Offline

    Essmann Wenn ich Tempo rausnehme, dann nur im Fallen!

    Registriert seit:
    12 Juni 2012
    Beiträge:
    5.036
    Du meinst Dein gepunktetes Trikot, als bester Bergfahrer?

    Zum eigentlichen Thema: Für dieses Rad gibt es keine vernünftigen Klamotten, das hätte man Dir beim Kauf des Renners auch fairerweise sagen sollen. (Meine Meinung)
  9. Phonosophie
    Offline

    Phonosophie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Dezember 2008
    Beiträge:
    18.472
    Und welche Farbe sollen die anderen Trikots und Hosen haben? Du willst doch wohl nicht in nur einem Trikot und Hose fahren? Von Profi Teamtrikots rate ich grundsätzlich ab. Wenn man da nicht die schlanke und trainierte Silhoulette eines Profis hat kriegt man erst recht nen Verweis von der Stylepolizei.:D Rasierte Beine sind dabei natürlich genauso wichtig wie die Klamottenfrage.
  10. tobiex68
    Offline

    tobiex68 Auf ein Neues.....

    Registriert seit:
    1 Juni 2011
    Beiträge:
    9.498
  11. Anne Waffel
    Offline

    Anne Waffel Dumme, alte Kuh

    Registriert seit:
    12 August 2010
    Beiträge:
    520
    omG, ich dachte, ICH sei hier dat Mädschen :eek:

    Anne...Kleiderschrank
    Mad-Eye gefällt dies.
  12. Ragnar
    Offline

    Ragnar PRINCIPIA

    Registriert seit:
    11 August 2010
    Beiträge:
    7.636
    Ich als Hobby Stylist kann dazu anmerken - zu dem abgebildeten Rad paßt doch eh alles !

    Wobei ich meinen Vorrednern nur beipflichten kann - Profi Trikot verpflichtet zur sportlichen Figur. Ich erinnere mich noch mit Grauen daran, wie vor Jahrzehnten 110 kg Pakete in Team Telekom Outfits durch die Gegend hechelten ! Grausam !
    Fabio S. und freiradler gefällt dies.
  13. BW-72
    Offline

    BW-72 Hier könnte Ihre Werbung stehen!

    Registriert seit:
    28 März 2011
    Beiträge:
    2.257
    Aber nur weil da schon alles egal ist!
    Mattschwarz das Rad, am besten mit Tauchlack! :D
  14. Ragnar
    Offline

    Ragnar PRINCIPIA

    Registriert seit:
    11 August 2010
    Beiträge:
    7.636
    Das Rad ist vollkommen in Ordnung !
    ( ... bis auf die 3-fach Kubel ! ;) )

    Das Outfit sollte halt nicht mehr kosten als das Sportgerät !
  15. manwe
    Offline

    manwe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 April 2010
    Beiträge:
    507
    Statt das Rad Schwarz zu machen kannst du auch einfach mit schwarzer oder weisser Kleidung rumfahren. Die Sichtbarkeit ist dann natürlich nicht so gut wie beim Orange dafür passt das Trikot dann zu jedem Rad.

    Ansonsten fahr einfach wie es dir Spass macht und pfeiff auf die Stylepolizei
  16. fassa
    Offline

    fassa Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31 Oktober 2008
    Beiträge:
    718
    Wenn Dich da mal die Stylepolizei nicht abends besucht, bei dem Kommentar! :D
  17. Mr.White
    Offline

    Mr.White Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 November 2009
    Beiträge:
    1.545
    Die eigentliche Frage lautet aber doch: Was für Socken trägst du?
    Mattsen und freiradler gefällt dies.
  18. Ragnar
    Offline

    Ragnar PRINCIPIA

    Registriert seit:
    11 August 2010
    Beiträge:
    7.636
    Der Helm von Tchibo macht mir persönlich viel mehr Sorgen !
  19. Snail85
    Offline

    Snail85 3-Fach-Kurbel-Fahrer

    Registriert seit:
    29 Juli 2012
    Beiträge:
    115
    Warum hast du Beautiful nicht ausgeschriben???

    Schlank bin ich, am trainierten zustand arbeite ich, bis nächstes Jahr sehe ich da weniger das Problem und rassierte Beine sind doch wohl obligatorisch.

    Ob mein Fahrradhändler wohl auch hier im Forum mitließt??

    Naja war der erst beste den ich hier rumliegen hatte. Mein Kletterhelm wäre zwar sicherlich auch gegangen, aber der ist nun mal richtig verkratzt...

    War ja ne frage der Zeit bis der erste was sagt.^^
    Naja für den Anfang ist es mal nicht ganz verkehrt, die paar Gramm zusätzlich Stören mich weniger als mir das 30er Blatt bringt wenn es mal richtig Steil wird.
    BIs jetzt hab ich mich aber meist auf dem 39er gequält und nur bei ein paar ganz steilen Metern richtung 13% und mehr musste ich ganz runter Schalten.
    Vielleicht wechsle ich dann nächsten Sommer auf ne Kompacktkurbel, mal schauen.

    ähh,...weiß, kanpp 4cm über den knöchel, was sonst????


    Naja ich bin der Gewichtsklasse eines Pantani näher als der von Ulle, von daher brauch ich mir da echt keine sorgen zu machen, und das mit dem hecheln hält sich auch in Grenzen.
    Essmann gefällt dies.
  20. freiradler
    Online

    freiradler Guest

    Das Rad ist optisch absolut ok.
    Und Klamotten mit Schwarz, Weiß und den Grundfarben Rot, Gelb, Blau passen doch alle.
    Such Dir in den Farben Sachen aus, die Dir gefallen.
    Aber bitte keine Teamkleidung!!!

    Vor dem Trikot solltest Du aber eher nach einer Hose und einem Helm Aussschau halten.
    Die Sachen müssen passen und Ihre Funktion erfüllen.
    Bei der Hose ist ja auch v.a. das Sitzpolster wichtig.

    Bezgl. des Helms kann ich aus eigener Erfahrung sagen, daß wir immer dann viele Helme verkaufen, wenn es kurz vorher welche beim Discounter gab.

    Und ansonsten pfeif auf die Shit Stylepolizei. Vor lauter Anhalten kommen die eh nicht zum fahren und sind total unfit. Die kriegen Dich nie!!!

    3fach-Kurbel ist doch ok. V.a. für Anfänger.
    Snail85 gefällt dies.
  21. Lostboy
    Offline

    Lostboy MItglied

    Registriert seit:
    7 April 2010
    Beiträge:
    714
    Ich fahre ab und zu mit Leuten zusammen, die tragen teilweise ihre ca. 20 Jahre alten Radklamotten ( in den schlimmsten Neontönen, gerne auch Lila,.....) wo man fast schon Augenkrebs bekommt. Meine Augen erhohlen sich aber zimlich schnell wieder, wenn es die Berge hochgeht, dann sind die nämlich weg. Und mit weg meine ich nicht hinter sondern die weiiiit vor mir. Wenn du also richtig Dampf in den Waden hast und mit nem Tschibohelm ( 100mal besser als ohne), karrierten Wanderkniestrümpfen, und nem Supermannumhang fährst ist dass irgendwie schon sehr geil. Auf jeden Fall besser als mit dem High-End Carbonrenner inkl. Campa Superrecord und Zippclincher + ASSOS Klamotten und keine Teeblase hochkommen.
    bungee13, SSchmal, oscar und 6 anderen gefällt dies.