Wer trainiert heute?

Dieses Thema im Forum "Fitness und Training" wurde erstellt von Scott MaWa, 24 Dezember 2010.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Tom33

    Tom33 ҉ BEISSER ҉

    Registriert seit:
    21 Juli 2011
    Beiträge:
    2.168
    woher willst du das so genau wissen? Vllt. kommt erst was in den nächsten Tagen... Wenn ich gesund aber schlapp bin, hilft meist eine lockere Rekom Runde gefolgt von einem Ruhetag.
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. Marsz

    Marsz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Juni 2015
    Beiträge:
    502
    Dafür fühle ich mich zu gut und kenne das Gefühl wenn sich was anbahnt. Denke mal 1-2 Tage Ruhe helfen. Ist nur krass wie man von einen Tag auf den andere abbaut.
     
  4. Leon96

    Leon96 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Februar 2014
    Beiträge:
    2.405
    Kenn ich.
    Müde Beine + schlechter Tag
    Wobei bei mir der Puls dann eigentlich eher niedriger denn höher ist
     
  5. Leon96

    Leon96 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Februar 2014
    Beiträge:
    2.405
    Achso.
    Noch nachgetragen.
    24.Dezember bis 31.Dezember

    570 Kilometer Grundlage mit dem Mountainbike.

    Heute 2.22h Grundlage bei abartigstem Wetter. Wollte eigentlich 3, aber ging leider wirklich nicht...
    Nächsten 3 Tage wird Wetter noch schlechter.

    Gut, morgen 2°C und nass von oben und unten.
    Das sind 3°C mehr als heute. Heute war nur nass und unten.
    Aber Frost und nass von unten ist einfach richtig richtig abartig.

    Aber ohne Regenhose wird das morgen trotzdem wieder eine Sache von 1.5h und alles ist taub...
     
    Chris-NRW und melvin_rennrad gefällt das.
  6. votecuser

    votecuser Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Mai 2013
    Beiträge:
    759
    Top Leistung! Von sowas kann ich nur träumen. Ich bleib lieber auf dem Rad, da bin ich konkurrenzfähiger.

    Mein Training die letzte Woche: 4 x 45 Minuten mit dem MTB, 1 x 30 Minuten Lauf. Die Nachwirkungen der Grippe waren bis heute noch immer spürbar, die zweite Woche Pause tat gut.

    Jetzt fühle ich mich besser und werde morgen wieder mit dem Training beginnen. Hier hat es einen halben Meter geschneit, Langlauf geht jetzt auch überall, da werde ich am WE mal durchstarten und mir einen Muskelkater holen.

    Den Trainingsplan vom letzten Jahr brauchte ich für das erste Halbjahr praktisch nur zu kopieren, lediglich die Herzfrequenzzonen mussten etwas angepasst werden. Die Taperingphasen trage ich ein, sobald alle Renntermine feststehen.
     
    Jhonny77, Chris-NRW und Beinbiest gefällt das.
  7. Leon96

    Leon96 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Februar 2014
    Beiträge:
    2.405
    Gestern 1.45h L2 bei heftigem Sturm und Schnee/Regen und Hagel.
    Am Abend 45min Blackroll/Dehnen.
    Heute etwas Stabi/Blackroll/Dehnen. 55min
    Morgen nix.

    Samstag Grundlage im Berg wenn kein Schnee dazu kommt.
     
    votecuser, Jhonny77 und Chris-NRW gefällt das.
  8. bambam69

    bambam69 Chicken Killer

    Registriert seit:
    8 Oktober 2006
    Beiträge:
    1.867
    Anstregend so bei 33 Grad zu sitzen
    20170107_134441.
     
    Chris-NRW gefällt das.
  9. Baubursch

    Baubursch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Dezember 2014
    Beiträge:
    157
    Man du hast es gut:cool:
    Bei uns im Bayerischen Wald hat es heute morgen...... IMAG0283.
     
  10. Leon96

    Leon96 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Februar 2014
    Beiträge:
    2.405
    -21 ist knackig :D

    Dagegen ist hier der reinste Sommer ausgebrochen!
    Unbenannt.
    Gestern Mittag. Außentemperatur -6°C, Kühlwasser noch -9°C, in der Nacht waren es -13°C


    Heute sind es aktuell sogar schon -3°C
    Die Vorhersage sagt gefühlte Temperatur -9°C
    Das kommt ob des kräftigen Windes wohl auch gut hin...
    Hab ja keinen Bock zu trainieren ehrlich gesagt...
     
  11. votecuser

    votecuser Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Mai 2013
    Beiträge:
    759
    Nicht so lustig war heute, dass mein Auto zwar ansprang aber immer wieder gleich ausging: Diesel eingefroren. Ein paar Traktoren von Bauern in der Nähe hat es auch erwischt. Die -22°C, die das Diesel angeblich abkönnen soll, sind wohl auch nur Werbeversprechen.
    Bis das Auto wieder lief, hat mich heute die verfügbare Trainingszeit gekostet.

    Gestern jeweils knapp 1h gelaufen und 1h mit dem Bike über die schneebedeckten Straßen.
     
    Beinbiest und Chris-NRW gefällt das.
  12. Baubursch

    Baubursch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Dezember 2014
    Beiträge:
    157
    Screenshot_2017-01-07-20-21-48. Heute Tagsüber war's hier nicht unter -10 Grad.
    Bin spät Nachmittag's noch zu Fuß von Zuhause aufgebrochen und auf den 1000 Meter
    hohen Hirschenstein marschiert. Stirnlampe war zum Glück im Rucksack.
     
    votecuser gefällt das.
  13. Leon96

    Leon96 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Februar 2014
    Beiträge:
    2.405
    Das ist normal!
    Die Raffinerien und Tankstellenketten sparen, wo sie nur können.
    Auch beim Frostschutz!

    Ich hatte von der Schule in der 9.Klasse oder 10.Klasse ein Praktikum bei Mercedes im Autohaus gemacht.
    Das war meine ich 2011? Irgendwann im Februar auf jeden Fall als es 2 Wochen so richtig richtig kalt war.

    Was wir da an Autos mit eingefrorenem Diesel abgeschleppt haben. Echt nicht feierlich! Dabei waren es "nur" -12 bis -18°C gewesen.
    Dazu sei gesagt. Hier wo ich wohne sind die Temperaturen schon selten.
    Weniger als -13 haben wir seit dem auf jeden Fall nicht mehr gehabt hier bei Osnabrück.


    Wir haben eigentlich die komplette erste Woche nichts anderes gemacht als abschleppen!
    Die Autos standen ab dem zweiten Tag zum Teil mit in der LKW-Halle und in den Verkaufsräumen zum auftauen weil in der KFZ-Werkstatt alles gänzlich voll war! Ab dem zweiten Tag haben die auch mit einem lokalen Abschleppunternehmen zusammengearbeitet weil die 2 Abschlepper des Autohauses natürlich nicht ausreichten. Das war schon echt der Wahnsinn.

    Daher. Wenn man in kalten Gebieten wohnt kann es Sinn machen immer etwas Fließverbesserer/Frostschutz auf Lager zu haben für seine Diesel.
    AUF GAR KEINEN FALL BENZIN ZUTANKEN IM WINTER!!! Das ist bei modernen Diesel fast schon die Garantie für einen Schaden der Hochdruckpumpe (>1000€ aufwärts!) Auch schon bei 3 Litern auf ne Tankfüllung.
    (Die Hochdruckpumpe und Einspritzelemente werden vom Krafstoff geschmiert! Diesel hat eine gewisse Schmierfähigkeit. Benzin hingegen ist entfettend!)




    So.
    Ontopic.


    Ich bin heute die ersten Intensitäten des Trainingsjahres 2017 gefahren.
    Geplant war 3x13 300 Watt.
    Habe aber einen schnellen Mitfahrer getroffen. Dadurch alles über den Haufen geworfen.

    Unbenannt.
    Danach dann noch etwas L3 und L4
    Es wartet auf jeden Fall noch Arbeit.
    Der Puls schoss schon richtig nach oben.

    Im Grundlagenbereich fühle ich mich im Moment so gut wie nie zuvor.
    Heute war das daher ein guter Dämpfer. Aber vielleicht nicht falsch.
    So weiß man, dass man noch Arbeit vor sich hat. Hab ja auch noch 3 Monate Zeit.
     
    votecuser gefällt das.
  14. ronde2009

    ronde2009 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 April 2008
    Beiträge:
    2.830
    Während unsereins wie ein hamster im eisschrank abspult sind andere aufTeneriffa.
     
  15. Leon96

    Leon96 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Februar 2014
    Beiträge:
    2.405
    Sonne, Strand und Palmen kann ja jeder!

    Regen: check!
    Sturm: check!
    Hagel: check!
    Schnee: check!

    #weristderhärtestebikerunterdersonne
     
    Chris-NRW und Beinbiest gefällt das.
  16. ronde2009

    ronde2009 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 April 2008
    Beiträge:
    2.830
    Towa, denn der ist unter der Sonne.
     
    To.Wa. gefällt das.
  17. To.Wa.

    To.Wa. Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 November 2012
    Beiträge:
    1.643
    [​IMG]

    Kurz kurz bei 25 Grad ;)
     
    Jhonny77, bambam69, votecuser und 5 anderen gefällt das.
  18. Leon96

    Leon96 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Februar 2014
    Beiträge:
    2.405
  19. occultus

    occultus 6 kg pro Watt

    Registriert seit:
    20 März 2011
    Beiträge:
    1.390
    Die Dame ganz rechts hat ja sogar noch ein Fahrrad mit Flaschenhaltern im Schrank gefunden. :D

    (Zur Erklärung: Bei Rennen übernimmt ihr Mann stets die Funktion des Wasserträgers ;) )
     
  20. votecuser

    votecuser Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Mai 2013
    Beiträge:
    759
    Naja, hier ist es aber auch nicht schlecht. Momentan sind echt super Langlaufbedingungen. Dieses Foto hat ein Strava-Freund heute gemacht:
    Wintertraum.

    Ich war am Sonntag auch langlaufen. Anfangs wollte ich nur 10 km laufen um den Muskelkater in Grenzen zu halten. Dann sah ich aber die perfekt gespurte 20er Loipe und bin die in 93 Minuten rum. Dafür kann ich heute noch kaum gehen. Es war es aber wert!

    Gestern 1 h MTB mit 2 x 8 EB. Und täglich halt 45 Minuten Arbeitsweg.
     
    Leon96, Beinbiest und Chris-NRW gefällt das.
  21. ronde2009

    ronde2009 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 April 2008
    Beiträge:
    2.830
    Ihr habt es alle besser als ich.
     
    Leon96 gefällt das.