Touren im Raum München

Dieses Thema im Forum "Der Süden" wurde erstellt von atair81, 20 Juli 2006.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Matt_8

    Matt_8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 August 2008
    Beiträge:
    3.773
    Du versuchst dir das Ding immernoch schönzureden, oder? :D
    So ein Schätzeisen hat doch schon Probleme, den Wechsel von Oberlenker zu Unterlenker zu erfassen.
     
    geronet gefällt das.
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. Lieblingsleguan

    Lieblingsleguan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 August 2006
    Beiträge:
    1.512
    Und ich dachte, du postest diesen Wert, weil es so witzig ist... :confused:
    Rennlizenz schon gelöst? Cofidis will mal wieder nen Etappensieg bei der Tour.
     
  4. Matt_8

    Matt_8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 August 2008
    Beiträge:
    3.773
    Wenn ich vom Oberlenker oder Bremsgriff in den Unterlenker gehe um "Kraft" zu sparen (bei gleicher Geschwindigkeit), wie soll das ein Beschleunigungssensor erkennen?


    PS: https://www.mundmische.de/bedeutung/3738-Schaetzeisen
     
  5. effect

    effect Agent Provocateur

    Registriert seit:
    3 August 2009
    Beiträge:
    2.253
    Ich verneige mich :oops:
    upload_2017-8-4_15-51-42.
     
    Stephan71 und Lieblingsleguan gefällt das.
  6. inCUBEus

    inCUBEus Rad fahrend & Form suchend

    Registriert seit:
    26 Juli 2007
    Beiträge:
    7.360
    Gaubst Du selbst denn, dass die 1630W stimmen? ;)

    Mein Masterand hat mir vorgestern erst stolz ne App gezeigt, die mittels Infrarotlicht den Puls an einer Fingerkuppe messen und daraus dann noch Tipps zum Trinkverhalten geben kann. Seit er sie verwendet, fühlt er sich besser. Ich musste ein bisschen schmunzeln ...

    W.

    Jetzt nur noch 10kg abnehmen (außer an den Oberschenkeln) und lass ich Dich bei jedem Sprint stehen :D
     
  7. Stephan71

    Stephan71 It's not getting easier - you just go faster

    Registriert seit:
    22 Oktober 2005
    Beiträge:
    365
    Wenn du deine Stirnfläche verkleinerst, also dein Windwiderstand sich verringert, fährst du bei gleichem Kraftaufwand schneller = du beschleunigst, wenn auch so kurz, dass du es nicht unbedingst spürst. Der BM misst 800 mal pro Sekunde, er registriert also zunächst eine Beschleunigung, "merkt" dann aber sehr schnell, dass die Geschwindigkeit beibehalten wird, gleicht parallel mit der Windgeschwindigkeit ab und rechnet entspr. zurück. Nach ein paar Sekunden ist der Wattwert angepasst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 August 2017
  8. effect

    effect Agent Provocateur

    Registriert seit:
    3 August 2009
    Beiträge:
    2.253
    Richtig, der Wattwert auf längere Sicht mag verlässlich sein, aber Peaks würde ich da vielleicht nicht für bare Münze nehmen.
     
    Stephan71 und Lieblingsleguan gefällt das.
  9. Lieblingsleguan

    Lieblingsleguan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 August 2006
    Beiträge:
    1.512
    Ich hätte das Ding ja "Kreuzotter zum an den Lenker hängen" genannt. Aber Marketing ist auch nicht so meins.
     
  10. Stephan71

    Stephan71 It's not getting easier - you just go faster

    Registriert seit:
    22 Oktober 2005
    Beiträge:
    365
    Musst du gar nicht, schaffst du auch so;).
    Wie Puls und Trinkverhalten zusammenhängen sollen, frage ich mich allerdings auch - außer, dass ab einer gewissen Promillegrenze der Puls gegen Null geht :eek: † - ruft die App dann per Infrarot den Notarzt?
    Selbstverständlich glaube ich nicht, dass ich beim Ortsschild-Sprint André-Greipel-ähnliche Wattwerte abliefere :)().
    Ich lasse mir aber auch nicht erzählen, dass ich bloß weil das Messgerät mal einen Aussetzer hat, das Ding wegschmeißen soll, weil es "generell nicht funktionieren kann".
    Mit Sicherheit hat auch das eine oder andere teure Kurbel-/Pedalsysteme schonmal ähnlichen Unsinn angezeigt. Keiner würde deswegen behaupten, dass die verwendete Technik deshalb insgesamt völlig untauglich ist.
     
  11. Lieblingsleguan

    Lieblingsleguan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 August 2006
    Beiträge:
    1.512
    Wenn dir eigentlich klar ist, dass die 1630W Unsinn sind, dann passt ja alles. Klang bisher halt nicht so.

    Btw., bin gestern einen 90° steilen Berg hochgefahren. (War ein Bordstein.)
     
  12. Stephan71

    Stephan71 It's not getting easier - you just go faster

    Registriert seit:
    22 Oktober 2005
    Beiträge:
    365
    Einer meiner Mitfahrer bei der Pfaffenwinkel-Rundfahrt hat das Ding "Nintendo" genannt, und eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Gameboy lässt sich tatsächlich nicht leugnen IMG_0118.JPG .
    Allerdings beißt es nicht, lässt sich nicht verbiegen und hat kein Zick-Zack-Muster auf dem Rücken, wie kommst du da auf Kreuzotter IMG_0119.JPG ?
     
    geronet gefällt das.
  13. Lieblingsleguan

    Lieblingsleguan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 August 2006
    Beiträge:
    1.512
    http://www.kreuzotter.de/deutsch/speed.htm

    "Nintendo" ist ja mal wieder schrecklich unpräzise... Nennt der dann auch Objekte, die wie eine PlayStation aussehen, "SONY"? ;)
     
  14. effect

    effect Agent Provocateur

    Registriert seit:
    3 August 2009
    Beiträge:
    2.253
    Wenn DU (!) dich über Korinthenkackerei beschwerst kann ich mich aber auch demnächst über sakastischer beziehungsweise zynische Kommentare beschweren.

    P.S.: 6.32 Uhr geht der Zug. 220 Kilometer, 5.200 Höhenmeter (mit dem Newton gemessen). Bis nachher :-*
     
  15. Stephan71

    Stephan71 It's not getting easier - you just go faster

    Registriert seit:
    22 Oktober 2005
    Beiträge:
    365
    Freilich, wenn MIR (!) schon die Korinthenkackerei zuviel wird, dann ist es auch zuviel ;). Aus Gründen der psychischen Hygiene sollten alle Beteiligten eh beides bleiben lassen, dann sind auch Beschwerden unnötig:bier:.
    Falls es jetzt noch jemanden interessiert, ich habe den Fehler gefunden:idee:. Die umgerechnet 2,2 PS hat das Ding auf den ersten 10 m "ermittelt", also als ich noch gar nicht auf dem Rad saß. Der Trittfrequenz-/Geschwindigkeitssensor war wohl noch nicht "wach" (daher auch die albern hohe TF). Danach war alles normal, Bestwert liegt jetzt bei 1015 W (Sprint bei Steigung und bisserl Gegenwind, Vmax 56 km/h). Laut kreuzotter.de (saudummer Name für eine Website, die nix mit Schlangen zu tun hat, trotzdem Dank an @Lieblingsleguan für den Tipp) ist das realistisch.
    Zug fahre ich übrigens nicht, und 5.000 HM habe ich die Woche schon, euch dennoch viel Spaß heute - gute Fahrt
     
  16. Matt_8

    Matt_8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 August 2008
    Beiträge:
    3.773
  17. effect

    effect Agent Provocateur

    Registriert seit:
    3 August 2009
    Beiträge:
    2.253
    Danke, Stephan, du schaffst es doch immer wieder mich zu überraschen. Mittlerweile nahm ich an wirklich JEDE erdenkliche Ausrede für Nichtteilnahmen zu kennen, aber nein: "Ich fahre kein Zug" ist mir neu. :daumen:
     
  18. ulizett

    ulizett Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    19 Juni 2017
    Beiträge:
    5
    Stephan71 und effect gefällt das.
  19. ulizett

    ulizett Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    19 Juni 2017
    Beiträge:
    5
    Ich frag mal spontan ob mich morgen jemand begleiten will - hätte Schloss Blumenthal als Ziel auserkoren (AIC), ca 120km flach durchs Dachauer Hinterland.
     
  20. CDR

    CDR Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 April 2007
    Beiträge:
    5.683
    Für alle, die nicht auf Strava sind: Diesen Marathon bin ich gestern das erste Mal gefahren. Bin ja immer auf der Suche nach neuen Highlights und will nicht ständig die gleichen Marathons in den Alpen fahren. Dieser hier findet in Tschechien, genauer gesagt in Teplice am Erzgebirge, statt.

    http://www.krusnoton.cz/de/

    Fazit: Schöne, ruhige Mittelgebirgslandschaft, super organisiert und genau so anspruchsvoll wie der Ötzi. Laut Veranstalter gibt es 24 Steigungen, davon fünf längere Stücke. Bei mir waren es schließlich 254km/5200hm und es hat sich voll gelohnt. Vmtl. 2018 wieder...

    [​IMG]
     
    geronet, inCUBEus, Ragnar und 6 anderen gefällt das.