RRN Triathleten - Trainingsgruppe(n)

Dieses Thema im Forum "Training und Wettkampf" wurde erstellt von Le Baron, 31 März 2009.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Mad Max

    Mad Max der seltsam Trainierer

    Registriert seit:
    14 Februar 2008
    Beiträge:
    17.875
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. Allmü

    Allmü Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 Oktober 2012
    Beiträge:
    2.367
    Ich bin dann mal weg, morgen geht es für 3 Wochen nach Griechenland.
     
    Hoppel1, Mad Max, Moeppes und 4 anderen gefällt das.
  4. Adrenalino

    Adrenalino Zur Hölle mit Frau Holle!

    Registriert seit:
    13 Dezember 2004
    Beiträge:
    24.086
    Jaja, lasst uns nur hier zurück in der Kälte :(
     
  5. Allmü

    Allmü Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 Oktober 2012
    Beiträge:
    2.367
    Ich wäre ja gerne einen Monat später gefahren, da hätte ich eine echte Sonnengarantie.
    Leider ist meine Frau im Juni beruflich nicht abkömmlich.
    Um diese Jahreszeit muss man, auch in Griechenland,einen Schauer einkalkulieren.
    Was solls, wir werden uns schon vergnügen.
     
    Adrenalino und Devilspuke gefällt das.
  6. Adrenalino

    Adrenalino Zur Hölle mit Frau Holle!

    Registriert seit:
    13 Dezember 2004
    Beiträge:
    24.086
  7. Mad Max

    Mad Max der seltsam Trainierer

    Registriert seit:
    14 Februar 2008
    Beiträge:
    17.875
    Moin Moin .
    sodele, dann mal Freitag und alles vollgestopft.
    Kind bespaßen, Optiker usw.
    Allen nen schönen Wochenendstart.

    @Allmü,
    viel Spaß in Greece
     
  8. Adrenalino

    Adrenalino Zur Hölle mit Frau Holle!

    Registriert seit:
    13 Dezember 2004
    Beiträge:
    24.086
    Bei meinem kurzen Lauf in der Mittagspause konnte ich mich nochmal von den sehr heftigen Frostschäden hier bei uns überzeugen. Jetzt, 1 Tag später, sieht man erst richtig was alles Schaden genommen hat. Es sieht schlimm aus, was für ein Jammer :(

    Und was für ne Entwicklung bezügl. Attentat auf den BVB! Man hat sich ja schon an so einiges gewöhnt, daß Verrückte Idioten eine Religion dazu missbrauchen andere, die sie für "Gottlos" halten, umzubringen, daß Kriege aus rein wirtschaftlichten Interessen vom Zaun gebrochen werden, aber daß jemand den Kurssturz der Aktien eines Fussball-Vereins durch ein Bombenattentat herbeiführen möchte um sich die Taschen zu füllen - das macht mich echt sprachlos :eek:
     
  9. bikehumanumest-rennrad

    bikehumanumest-rennrad Joeracin

    Registriert seit:
    25 November 2004
    Beiträge:
    6.777
    mich nicht, bestätigt nur meine Einschätzung, dass immer mehr versuchen ohne richtig arbeiten zu müssen die dicke Kohle zu ziehen und möglichst auf Kosten anderer zum eigenen Wohl (-stand) zu kommen ...

    apropos Sergej, ... wir haben hier zB mit die grösste Aussiedlerquote, weil ehemalige Kasernengelände der Kanadier gefüllt werden mussten :)

    nicht wenige der unter 30 jährigen fahren mit dicken BMW`s rum , haben noch keinen Tag irgendwas gearbeitet aber verticken Drogen und/ oder Waffen und verdienen sich damit ne goldene Nase ...

    aber klar, das sind alles nur polemische ausländerfeindliche (ok, sorry das sind ja Deutsche :) ) Parolen ... :eek:

    JOE

    ps. schönes Wochenende
     
    triduma gefällt das.
  10. saxoshuttle

    saxoshuttle auf der Suche nach Kontinuität

    Registriert seit:
    6 März 2007
    Beiträge:
    1.326
    Morsche.

    Alle schon fleißig am trainieren? Ich verbring den Vormittag erstmal im Büro ...

    @bikehumanumest-rennrad
    Gott sei Dank kenne ich richtig viele Ausländer (darunter auch viele Russen), die für ihr Geld richtig schuften :daumen:;)
     
    Bauknecht und Adrenalino gefällt das.
  11. Mad Max

    Mad Max der seltsam Trainierer

    Registriert seit:
    14 Februar 2008
    Beiträge:
    17.875
    Moin Moin,
    der Samstag begann mit herrlichen Trails im Wald!
    20 km in 1:51 h stellenweise quer durch ohne Wege, Hexentanz Vorbereitung :D
     
    Adrenalino gefällt das.
  12. Adrenalino

    Adrenalino Zur Hölle mit Frau Holle!

    Registriert seit:
    13 Dezember 2004
    Beiträge:
    24.086
    Polemisch und ausländerfeindlich wird es dann, wenn man es auf eine komplette Bevölkerungsgruppe überträgt. Also so, wie es die AFD bei Flüchlingen und Moslems macht. Wenn es die Momentaufnahme der Situation bei dir vor Ort ist, dann ist es eben so. Ich frage mich bei sowas immer wie es soweit kommen konnte, kaum ein Mensch wird doch als Betrüger geboren. Ich kann da nur @saxoshuttle bestätigen, kenne viele Ausländer, Aussiedler, fast alles hart arbeitende Menschen. Gibt natürlich Ausnahmen,aber die gibt es überall. Kenne auch einige Deutsche, die seit 10 oder mehr Jahren zu Hause hocken, keinen Finger rühren und es sich gut gehen lassen. Aber dann über Asylanten und Flüchtlinge schimpfen :confused:

    Hier heute straffes Tagesprogramm. Viel Abeit ( gerade mal 10 Minuten Leerlauf ), um 13 Uhr Feierabend, ab in`s Auto nach Bad Nauheim, Krankenbesuch steht an. Da das ganze ganz schön Zeit kostet aber ein LaLa ansteht nehme ich meine Laufsachen mit und laufe dann von Bad Nauheim nach Hause. Wird dann eben mal ein Lauf ohne Trails ( muss für den Heimweg halt viele Radwege nutzen ) und eher wenigen HM aber immer noch besser als erst um 18 Uhr oder später zum LaLa zu starten um dann in die Dunkelheit zu kommen. Hab ich überhaupt keinen Bock drauf.
     
    clara226 gefällt das.
  13. Turbo32

    Turbo32 Spaßsportler

    Registriert seit:
    10 November 2006
    Beiträge:
    7.034
    Oh Mann , ist normal ... nimmt mich aber gerade mit


    [​IMG]
     
  14. bikehumanumest-rennrad

    bikehumanumest-rennrad Joeracin

    Registriert seit:
    25 November 2004
    Beiträge:
    6.777
    gut interpretiert, hatte schon schlimmere Reaktionen erwartet...es ist auch mein Credo, dass es immer auf den Charakter des einzelnen ankommt,da ist die Nationalität egal :) und bei jeder Nationalität gibt es vorbildliche und ich kenne auch genügend,zB meine Frau ist ja Ausländerin...
    es ist nur wirklich hier vor Ort leider so wie von mir geschildert, Offfenburg ist zB mit Freiburg zusammen auch statistich die Stadt mit der höchsten Kriminalität,gerade heute Morgen ist ein Bekannter von mir,ein Juwelier mit mehreren Geschäften in Offenburg und Lahr u.a. das insgesamt 4.Mal in 2 Jahren überfallen worden, dies mal konnten die 3 Täter auf frischer Tat geschnappt werden...Sachschaden aber wieder mehrere 10.000 EUR nur Gebäudeschaden (die sind immer mit einem Auto in die Front gefahren und haben alle Breitling Uhren geschnappt...allein den Ärger mit der Versicherung kann wohl jeder verstehen)
    JOE
     
  15. saxoshuttle

    saxoshuttle auf der Suche nach Kontinuität

    Registriert seit:
    6 März 2007
    Beiträge:
    1.326
    :(:(:(

    hab´s auch grad bei Eurosport gelesen
     
  16. Adrenalino

    Adrenalino Zur Hölle mit Frau Holle!

    Registriert seit:
    13 Dezember 2004
    Beiträge:
    24.086
    Scheisse. Darf meine Freundin nicht lesen, die macht sich eh immer Sorgen bei dem infernalischen rückschtslosen Verkehr hier.

    Laut Gazzetta dello Sport waren Zeugen vor Ort die sofort einen Krankenwagen verständigt haben, zusätzlich war wohl auch ein Rettungshubschrauber unterwegs. Aber alle Hilfe kam zu spät, der Aufprall war anscheinend so heftig daß Scarponi sofort tot war.
    :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 April 2017 um 11:26 Uhr
  17. Devilspuke

    Devilspuke Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 Juni 2008
    Beiträge:
    1.344
    Ich bin auch arbeiten, dazu bin ich mal wieder krank. Mit Scarponi ist echt krass und zeigt mir wieder wie kurzweilig unser Leben ist. Er hat sich wohl heute morgen gedacht: ich dreh mal eben eine Runde mit dem Renner und bamm klebt er am LKW.
    Hat er sich heute morgen wohl auch anders vorgestellt. Hoffentlich hat er zumindest seine Familie abgesichert. Der Verlust ist schon schlimm aber wenn du dann noch geldprobleme bekommst ist das der Supergau.

    Zu der Ausländerdebatte:
    Arschlöcher gibt es überall und wenn man die Dreier/Fünfer Fraktion anschaut ist es bei denen halt ein Statussymbol.
    Da legt mal die ganze Familie zusammen.
    Ich kenne faules deutsches pack aber auch andere. Leider sind oft die die am lautesten schreien die Trottel die eh nix gebacken bekommen und selbst alle fördermittel einheimsen.
    Meine Meinung dazu, integriert man sich ok,
    Integriert man sich nicht bzw. Passt sich unseren Normen an dann gerne wieder ab nach hause.

    Beiß nie in die Hand die Dich füttert.....

    An 13 Uhr hab ich Wochenende, euch viel Spaß beim sporteln
     
  18. alexis

    alexis -.-

    Registriert seit:
    2 August 2006
    Beiträge:
    1.104
    Soo, mal wieder was sportliches von mir:
    Crossduathlon im Radladen der Wahl, wie letztes Jahr nur die kurze Strecke (2-18-2). Lief für den nicht vorhandenen Trainingsstand echt gut. Ab Startschuss mit einem Mann im besten Alter mitgelaufen und dann dachte ich: Mal sehen ob der mehr kann, zehn schnelle Schritte und weg war ich. Wurde dann aber von der ersten Frau eingeholt, die hat mir gut 50-100m eingeschenkt bis zum ersten Wechsel. Aber wechseln konnte sie nicht. Also erster auf dem Bike. Hab versucht konservativ zu fahren. Hat fast geklappt. den zweiten immer so 100m hinter mir gehalten. Dummerweise hatte der schon Laufschuhe an. Hat mich dann in der Wechselzone überholt und ich hatte nen Krampfanflug (Trainingsstand und so). Naja, solide den zweiten Platz heimgelaufen. Nächstes Jahr evtl mehr. Preis: Eine Flasche Söhnlein halbtrocken und ein Freistart beim Gersprenzlauf. Mal sehen ob ich das mache.
     
    Superwetti, Hoppel1, Moeppes und 7 anderen gefällt das.
  19. pXpress

    pXpress Vorsichhintrainierer

    Registriert seit:
    28 August 2010
    Beiträge:
    1.143
    Kurze Meldung aus dem Land des Wind - heute immer noch Windstärke 5-6, aber keine heftige Böen mehr.
    Es war schon ziemlich heftig - es gab Bergabstücke wo der Garmin
    3% Gefälle zeigte und man trotz trampeln nicht über 20 kam, aber die ersten 46 km in 2:30 durchgebissen um uns dann die restlichen 50 km locker im fast 30er Schnitt ins Hotel treiben zu lassen. Insgesamt aber wieder ein schöne Tour, die wir dann noch mit einer guten halben Stunde Neoschwimmen haben ausklingen lassen.
    Ab morgen dann wieder normale Windverhältnisse mit 2-3 Windstärken.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 April 2017 um 22:31 Uhr
    Superwetti, Allmü und clara226 gefällt das.
  20. triduma

    triduma Kilometerjunkie

    Registriert seit:
    7 November 2005
    Beiträge:
    8.476
    Nabend zusammen,
    auch von mir mal wieder eine kurze Meldung.
    Nach dem schönen Halbmarathon Pollensa auf Mallorca vor zwei Wochen bei warmen Temperaturen steht morgen auch wieder ein Halbmarathon an.
    Diesmal leider wieder bei sehr kühlen Temperaturen. :(
    @alexis Die Laufstrecken bei dem Crossduathlon sind aber schon extrem kurz. :crash:
     
  21. triduma

    triduma Kilometerjunkie

    Registriert seit:
    7 November 2005
    Beiträge:
    8.476
    Also wenn ich das so lese weis ich das ich im Frühjahr zum Radurlaub nirgends anders hinfliege als nach Malle. ;)
     
    Adrenalino gefällt das.