Raum Ludwigsburg / Bietigheim / Neckar-Enz …, Rennradler/-innen wer fährt mit?

Dieses Thema im Forum "Der Süden" wurde erstellt von dthomas, 1 März 2010.

  1. dthomas
    Offline

    dthomas SOLEIL

    Registriert seit:
    23 Januar 2008
    Beiträge:
    1.000
    Nachdem unser alter Thread ein bisschen lang geworden ist, und keine Ortsangabe im Titel hat http://www.rennrad-news.de/forum/showthread.php?t=44139, setzte ich ihn hiermit zu Saisonbeginn neu auf.

    Wir fahren regelmässig Sonntag morgens nicht zu früh, 2-3 Std. Manchmal klappts auch unter Woche abends. Treffpunkt war bisher Aldi Tamm oder Lidl Bietigheim. Während der Saison trifft man sich auch Sonntags desöfteren zur RTF. Auch im Nordschwarzwald sind wir schon die eine oder andere Tour gefahren.

    Bisher gingen unsere Strecken meist in östlicher, nördlicher, oder westlicher Richtung. Gefahren wird auf Nebenstrassen sowie Rad und gut asphaltierten Wirtschaftswegen. Termine sind üblicherweise dann in Last-Minute zu finden
    Kenne mich hier im Gäu ganz gut aus. Neue Streckenvorschläge werden natürlich sehr gerne angenommen.
    Das Tempo ist eher gemässigt, d.h. Schnitt bis max. 25 km/h so dass eigentlich alle mitkommen sollten.

    Freue mich auf die neue Saison mit bekannten und hoffentlich auch neuen Mitfahrer/-innen !

    dthomas
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. astra
    Offline

    astra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juli 2008
    Beiträge:
    1.325
    AW: Raum Ludwigsburg / Bietigheim / Neckar-Enz …, Rennradler/-innen wer fährt mit?

    Hi Thomas,

    hast du gesehen, wie lebensgefährlich unsere Fahrt gestern war? Was macht man nicht alles für ein bisschen Fitness. Wir beide müssen aufpassen, dass Conny uns nach der Trainingswoche in Mallorca nicht ganz in Grund und Boden fährt, deshalb sollten wir am Wochenende unbedingt wieder einen Termin zu fahren finden. Da ich ja dann "Strohwitwer" bin, bin ich auch flexibel.

    Grüße Klaus
  4. dthomas
    Offline

    dthomas SOLEIL

    Registriert seit:
    23 Januar 2008
    Beiträge:
    1.000
    AW: Raum Ludwigsburg / Bietigheim / Neckar-Enz …, Rennradler/-innen wer fährt mit?

    Hi Klaus
    Na ja, joggen im Wald wäre vermutlich nicht besser gewesen. Und beginnt nicht bereits morgens mit dem Aufstehen die Lebensgefahr? :D

    Ne jetzt im Ernst, wir sind ja von Wäldern weggeblieben und von den Böhen auf der Ottmarsheimer Höhe mal abgesehen, wars im Neckatal doch halb so wild, oder?
    Wann kann man sonst schon im Februar bei fast 15°C die ersten Runden drehen?

    Am kommenden WE können wir gerne ne Runde einplanen, falls es nicht noch mal Winter (= Ski-Langlauf) werden sollte.

    Gruesse
    Thomas
  5. tommy80
    Offline

    tommy80 zurück

    Registriert seit:
    23 Januar 2006
    Beiträge:
    680
    AW: Raum Ludwigsburg / Bietigheim / Neckar-Enz …, Rennradler/-innen wer fährt mit?

    wennd as wetter soweit in ordnung ist bin ich am sonntsg auch wieder dabei...

    grüßle tommy
  6. dthomas
    Offline

    dthomas SOLEIL

    Registriert seit:
    23 Januar 2008
    Beiträge:
    1.000
    AW: Raum Ludwigsburg / Bietigheim / Neckar-Enz …, Rennradler/-innen wer fährt mit?



    Plane für heute noch eine Abendrunde ab 18:00.

    Am Wochenende solls ja recht kalt werden, Samstag noch mit Schneebeilage.... Mal sehen

    Gruesse
    dthomas
  7. tommy80
    Offline

    tommy80 zurück

    Registriert seit:
    23 Januar 2006
    Beiträge:
    680
    AW: Raum Ludwigsburg / Bietigheim / Neckar-Enz …, Rennradler/-innen wer fährt mit?

    Hab heut meine Tour schon hinter mir... der wind ist eisig kalt und eklig.
  8. MTB_Tom
    Offline

    MTB_Tom ...treble musch !

    Registriert seit:
    5 März 2010
    Beiträge:
    3.337
    AW: Raum Ludwigsburg / Bietigheim / Neckar-Enz …, Rennradler/-innen wer fährt mit?

    Bin zwar kein Rennradler,aber für mein "Projekt" Vattenfall im August 2010würde ich mich freuen ein paar Radler aus meiner Gegend zu finden,die mich langsam an mein Ziel "25km/h / 2h lang" begleiten würden.;)

    Komme eher aus dem MTB Sektor,aber fahre damit auch Straße (muss man ja,wenn man ins Gelände will:D).

    Trainingstips u. Infos nehme ich gerne entgegen;)

    ...aber jetzt muss erst mal mein Sportrad fertig werden u. das Wetter schneefrei.

    Gruß
    Tom
    PS:http://www.rennrad-news.de/forum/showthread.php?t=71929
  9. dthomas
    Offline

    dthomas SOLEIL

    Registriert seit:
    23 Januar 2008
    Beiträge:
    1.000
    AW: Raum Ludwigsburg / Bietigheim / Neckar-Enz …, Rennradler/-innen wer fährt mit?

    Grüss Dich Tom!

    Also so wie du das schilderst, sollte es schon möglich sein, bei uns mitzufahren. Wir sind zwar ein Rennrad-Treff und fahren demzufolge auf der Strasse, aber dass willst Du ja trainieren..

    Einen 25er Schnitt anzustreben, und den über 2 Std zu halten, sollte in der Gruppe auch mit MTB möglich sein. Vorausgesetzt die Gruppe fährt überhaupt so schnell :D

    Hängt ja auch von der Bereifung und dem Reifendruck ab. Fährst Du mit Geländepneus oder eher den dünneren Strassenreifen?
    Mein Junior ist bei uns auch schon mit dem Trekkingrad mitgefahren, und da waren wir auch im Bereich eines 25er Schnitts.

    Also am Besten fährst du einfach mal mit, dann wird man sehen.

    Bestimmt meldet sich Astra demnächst, der kommt ja urspünglich auch aus dem MTB-Lager.

    Gruesse
    dthomas
  10. MTB_Tom
    Offline

    MTB_Tom ...treble musch !

    Registriert seit:
    5 März 2010
    Beiträge:
    3.337
    AW: Raum Ludwigsburg / Bietigheim / Neckar-Enz …, Rennradler/-innen wer fährt mit?

    hi dthomas,
    also das fully hat "winterbereifung"(fat albert/noby nic),aber das alte u. ganz harte mtb hat straßen mtb bereifung (smart sam) u. mit dem könnte ich gleich mitfahren.
    seit ihr jetzt mit den autos auf den straßen od. eher ruhige abseitsstraßen od. am neckar entlang auf der "radlerautobahn"?

    und wie sieht es mit der fahrzeit aus?2-3h am stück ohne pause?od. doch mal nen kurzen halt?

    es geht mir hauptsächlich um training,in der gruppe fahren (windschatten) u. wie verständigt man sich in der gruppe.

    möchte aber so schnell wie möglich mein altes Expressrad fertig haben u. damit trainiern.viell. erst mal alleine,möchte euch ja nicht aufhalten:D
    zum fahren ist es mir jetzt eh noch zu schlecht.
    grüße
    tom

  11. dthomas
    Offline

    dthomas SOLEIL

    Registriert seit:
    23 Januar 2008
    Beiträge:
    1.000
    AW: Raum Ludwigsburg / Bietigheim / Neckar-Enz …, Rennradler/-innen wer fährt mit?

    Hi Tom

    Ja dann probiers erst mal damit, und mit dem Reifendruck nicht sparen, da wir nur auf Asphalt unterwegs sind.

    Ja, wir teilen uns schon die Strassen mit den Autos. Unsere Touren gehen meist erst mal auf Rad oder Wirtschaftswegen raus aufs Land. Dann fahren wir auf Nebenstrassen wo's ruhiger zugeht.

    Jetzt wenns noch kalt ist, fahren wir ca. 2 Std. Klar fahren wir durch, sonst geht ja die ganze Wärme verloren. Aber ne Pinkelpause ist schon drin.:D

    Das ist ja das schöne am Fahren in der Gruppe, dass man sich hinten reinhängen kann, wenn die anderen schneller sind. Soll übrigens bis zu 25 % Energie sparen. Verständigung geschieht mittels Mundwerk und Nebeinanderfahren.

    Was um Alles ist ein Expressrad?

    Gruesse
    Thomas
  12. MTB_Tom
    Offline

    MTB_Tom ...treble musch !

    Registriert seit:
    5 März 2010
    Beiträge:
    3.337
    AW: Raum Ludwigsburg / Bietigheim / Neckar-Enz …, Rennradler/-innen wer fährt mit?

    hi thomas,
    danke für die schnell rückantwort;)

    also wenn die straßen wieder besser werden,dann fahre ich mit.
    2h schaffe ich schon,wenn nicht darf ich sicher hinten fahren,oder?:D

    wegen express:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Express_Werke

    http://www.news-aus-neumarkt.de/express-werke-neumarkt/

    1959 war schicht im schacht,leider.sind echt klasse räder.
    meins ist eins der letzten straßen modelle
    München-Mailand
    sehr fein das rad mit 28" alufelgen u. 3 gang sturmey archer freilaufnabe.

    gruß
    tom
  13. dthomas
    Offline

    dthomas SOLEIL

    Registriert seit:
    23 Januar 2008
    Beiträge:
    1.000
    AW: Raum Ludwigsburg / Bietigheim / Neckar-Enz …, Rennradler/-innen wer fährt mit?

    Hi Tom

    Wie gesagt, einfach mal mitfahren, dann sieht man weiter.

    Interessant die Geschichte mit dem Expressrad. Vermutlich ein Rad für die Ewigkeit. Stell doch mal Fotos ein.

    Ist das eher zum stilvoll ausfahren gedacht oder willst du es das als Sportgerät richtig ernsthaft hernehmen?

    Gruesse
    dthomas
  14. MTB_Tom
    Offline

    MTB_Tom ...treble musch !

    Registriert seit:
    5 März 2010
    Beiträge:
    3.337
    AW: Raum Ludwigsburg / Bietigheim / Neckar-Enz …, Rennradler/-innen wer fährt mit?

    hi thomas,
    jepp,werde ich machen wenn es die straßen(ohne salz!) u. die temp. zusagen.vor allem die gesundheit>momentan hab ich noch den rotz im gesicht hängen:(
    ja,die geschichte von express ist schon klasse,leider früh zu ende gegangen>wohl zu gute qualität gebaut?!:rolleyes:
    also mein express soll schon richtig bewegt werden.
    eigentlich wäre mir ein altes rennrad lieber gewesen,aber das express ist mir quasi zugelaufen u. so richtig falsch ist das gar nicht.
    leicht muss ein trainingsrad ja nicht sein u. rennen fahre ich eh keins.
    die ausfahrt in HH (vattenfall) im august ist das ziel.bis jetzt noch auf die 55km,wer weis,viell. schaff ich auch die 100km wenn ich gut mit euch trainieren gehe.:rolleyes:
    bilder kann ich machen.das rad befindet sich aber noch im aufbau.
    Laufräder (28" alu!) sind restauriert.Naben/schaltung gesäubert u. gefettet.
    28x622 conti sport contact liegen bereit.
    hab nen satz alte shimano 550A pedale mit lederschlaufen aus der bucht u. die sollen ,wenn sie passen,an das rad.
    jetzt gehts an den rahmen...säubern u. lack ausbessern.
    bin noch nicht sicher ob ich den geraden sportlenker(ähnlich trekingrad) gegen einen rennlenker tausche.das muss ich mir bei einem exprasssammler noch anschaun u. ob es sich lohnt das stahlkettenblatt/kurbel gegen eine aus alu zu tauschen.
    du siehts,ja ich gedenke das olle express richtig herzunehmen.
    keine ahnung ob es das abkann,aber was über 55 jahre gehalten hat sollte mich anfänger auch aushalten,oder?:D
    bin schon sehr gespannt wie sich das ganze fährt...
    also mein olles MIELE sportrad von 51 macht sehr viel laune.hab jetzt ne 46/17 übersetzung verbaut.mal sehen wie es damit am berg ohne bügel/schlaufenpedale geht:rolleyes:

    gruß
    tom
  15. astra
    Offline

    astra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juli 2008
    Beiträge:
    1.325
    AW: Raum Ludwigsburg / Bietigheim / Neckar-Enz …, Rennradler/-innen wer fährt mit?

    Hi Tom,

    dann sag ich auch mal Hallo. Klar bist du willkommen und auch wenn mein Rad jetzt gerade mal 4 Wochen alt ist und ich dabei eher auf Plastik als auf Metall stehe, ist das kein Problem. Wenn das Wetter nicht besser wird, können wir uns ja auch mal überlegen, ob wir nicht die Stollenreifen ein bisschen im Gelände dreckig machen.
    Wegen dem 25er Schnitt in Hamburg solltest du dir keine Gedanken machen, selbst ein Reinhard Callmund ist dort mit nem Dreirad mitgefahren und im Windschatten sollten mehr als 30 locker möglich sein.

    Bis bald, Grüße Klaus
  16. MTB_Tom
    Offline

    MTB_Tom ...treble musch !

    Registriert seit:
    5 März 2010
    Beiträge:
    3.337
    AW: Raum Ludwigsburg / Bietigheim / Neckar-Enz …, Rennradler/-innen wer fährt mit?

    hallo klaus,
    gruß zurück.
    dann bist du also ein karbonracer?:D
    bin schon mächtig gespannt auf eure heißen racer.;)
    also gefallen tun mir die ganz neuen räder ja schon sehr gut,aber irgend wie hänge ich an dem alten klump....:rolleyes:
    gerne auch mal mit den stollen abseits.
    auf der straße macht ein mtb ja wenig sinn....
    hab das noch nicht ausprobiert mit dem 25er schnitt u. möchte hier u. jetzt auch nicht ne mega ansage machen u. loose dann ab:eek:
    aber denke auch,dass es schon klappen sollte.
    hab gelesen,dass einige zu den 55km abraten,dann eher die 100km fahren?
    so weit bin ich noch nie gefahren...keine ahnung ob ich das packe:confused:
    hoffe ich kann bei euch ein enig trainiren...windschatten etc.
    freu mich schon drauf.;)
    bis bald
    gruß
    tom
  17. astra
    Offline

    astra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juli 2008
    Beiträge:
    1.325
    AW: Raum Ludwigsburg / Bietigheim / Neckar-Enz …, Rennradler/-innen wer fährt mit?

    Hi Tom,

    klar ich halte es mit dem Motto Carbon statt Kondition. Mach dir wegen 100km keine Gedanken, das ist garnichts. Ich saß im August 08 zum ersten Mal auf dem Rennrad und bin im August 09 den Ötztaler gefahren und in Hamburg sind es 100 flache Kilometer, auf denen dich schon der Sog der anderen Fahrer mitzieht.

    Grüße Klaus
  18. MTB_Tom
    Offline

    MTB_Tom ...treble musch !

    Registriert seit:
    5 März 2010
    Beiträge:
    3.337
    AW: Raum Ludwigsburg / Bietigheim / Neckar-Enz …, Rennradler/-innen wer fährt mit?

    na ja,jetzt lass ich mich erst mal bei euch hinterher-saugen:D
    kondition auf der straße aufzubauen ist eben sehr zeitaufwendig.
    auch beim mtb..aber da gehts ja oft im gelände hoch u. runter.
    beim laufen genügen mir schon knapp über 1h zum training.
    na ich hoffe im april mit einem kollegen für 1 wo. nach sardinien zu fliegen zum mtb-training....
    fährt einer von euch auch in HH mit?
    gruß
    tom
  19. astra
    Offline

    astra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juli 2008
    Beiträge:
    1.325
    AW: Raum Ludwigsburg / Bietigheim / Neckar-Enz …, Rennradler/-innen wer fährt mit?

    Hi Tom,

    mit dem zeitaufwendig hast du schon recht. Im Sommer war ich oft 8 Stunden auf dem Rad unterwegs, um 200 Trainingskilometer zu machen. Wenn ich mich Mitte August nicht fit fühle, fahre ich eventuell die 155er Runde in Hamburg, wenn ich mich fit fühle, den Alpenbrevet, das ist eine bessere Vorbereitung für den Ötztaler. Wobei ich bisher noch keinen Startplatz für den Ötzi habe.

    Grüße Klaus
  20. MTB_Tom
    Offline

    MTB_Tom ...treble musch !

    Registriert seit:
    5 März 2010
    Beiträge:
    3.337
    AW: Raum Ludwigsburg / Bietigheim / Neckar-Enz …, Rennradler/-innen wer fährt mit?

    8h sind echt hammer:eek:
    bei 2-3h merkt man ja seinen hintern nicht mehr....
    also dann sieht man dich in HH wohl eher nicht.schade.
    für mich wirds die 1. fahrt sein u. HH muss man auch mal wieder gesehen haben;)
    ötzifahrt?werde gleich mal googlen.

    grüße
    tom
  21. astra
    Offline

    astra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juli 2008
    Beiträge:
    1.325
    AW: Raum Ludwigsburg / Bietigheim / Neckar-Enz …, Rennradler/-innen wer fährt mit?

    Hi Tom,

    so ein Radfahrerhintern ist ganz schön leidens- und anpassungsfähig. Wenn du nicht mehr als 2-3 Stunden schaffst, solltest du dir Gedanken über einen anderen Sattel, eine andere Sitzposition etc. machen.
    Wir können ja auch mal ein paar RTFs zusammen fahren, dort findet man immer mal wieder größere Gruppen zum windschattenfahren ohne Zeitnahme. Es geht schon am 21.03. damit los. allerdings in Karlsruhe.

    Grüße Klaus