"Praxishandbuch Bikefitting" ... mein Buch ist da

Dieses Thema im Forum "Fitness und Training" wurde erstellt von elborot, 27 Oktober 2016.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Leon96

    Leon96 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Februar 2014
    Beiträge:
    2.434
    Am besten preist jetzt keiner mehr seine Produkte an. Find ich ne gute Idee.
    Vor allem weil es auch so extrem viele Bücher zu dem Thema schon gibt.

    Mit was verdienst du dein Geld?
     
    Yakanoshi und elborot gefällt das.
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. MartinB.

    MartinB. Guest

    Das Buch hat durch interessante Inhalte einen echten Mehrwert für Radsportler. Im Unterschied dazu hilft deine Nörgelei niemandem. Es entscheidet ja jeder selbst, was er für eine billige Nummer" hält. Meiner Meinung nach verdient dein Kommentar genau dieses Prädikat. Dass du ein Miesepeter bist, war ja schon nach deinem ersten Beitrag in diesem Faden klar. Das wird durch Wiederholung nicht besser. :rolleyes:
     
    SprintLooser, Jhonny77, laidback und 4 anderen gefällt das.
  4. thof

    thof Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21 April 2006
    Beiträge:
    269
    Verkauf das Buch für 12,00 Eur inklusive Versand. Wie neue, nur mal durchgeblättert. Bei Interesse pn
     
  5. Rawuza

    Rawuza Bremsen versaut die Felgen.

    Registriert seit:
    27 Dezember 2014
    Beiträge:
    1.194
    Egal ob man es braucht oder nicht. Jedes langjährige Forumsmitglied sollte das Recht haben seine Sachen, egal ob Geschäftsinteresse oder nicht hier reinzustellen.
    Was glaubt ihr wie schwer und teuer es ist Werbung zu Schalten oder einen Bekanntheitsgrad zu erreichen. Hier im Forum wird genug Irrrelevantes geschrieben was auch stehen bleibt und keiner braucht. Da sollten wir uns über ein Buch, noch dazu über oder für Radsport nicht aufregen.
    Setz ich jetzt meine Werbung rein oder nicht, oder doch, oder nicht....:p
    Rawuza
     
  6. elborot

    elborot schni schna schnappi

    Registriert seit:
    8 August 2009
    Beiträge:
    1.097
    Eine zweite Buchauflage ist für Frühjahr/Sommer geplant. Bis dahin werden wir noch einige Anregungen sammeln und das Buch für die zweite Auflage optimieren. Bisher sind schon ein paar Tipps eingegangen. Auch die Themen Knielot aus der Seitenansicht, Knielot aus der Frontalansicht und Kleateinstellung werden wir in der nächsten Auflage ausweiten. Über Feedback per pn oder per e-mail zum Buch würde ich mich freuen.

    Besten Gruß, Kay
     
    p4herby gefällt das.
  7. MartinB.

    MartinB. Guest

    Zumindest so lange es mit Radsport und damit mit unserem gemeinsamen Interesse zu tun hat. ... Aber das hattest du wohl auch gemeint. :)
     
  8. Holgi_Hart

    Holgi_Hart Helpuper Kenianer

    Registriert seit:
    9 November 2007
    Beiträge:
    4.561
    @ Spartacus

    Nen Buch zu schreiben (und veröffentlichen) ist immer `ne echte Fleißnummer -> ich gratuliere! :daumen:

    Doch gestatte mir eine Frage: "Mein Tach hat 24h -> wieviel hat der Deine?" :rolleyes:



    Herzlichen Gruß aus dem Lipperland,

    der Kenianer der
     
    elborot gefällt das.
  9. ronde2009

    ronde2009 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 April 2008
    Beiträge:
    2.907
    Bin Deiner Meinung, aber man muss immer alles wiederholen um besser zu werden. Immer wiederholen... das muss man. Das Buch ist ein interessantes Geschenk für Weihnachten. :daumen:
     
    MartinB. und elborot gefällt das.
  10. Alu-Renner

    Alu-Renner Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 August 2011
    Beiträge:
    230
    Amazon hat bisher nur das Taschenbuch, kein ebook:(
    Kommt das in den nächsten Tagen? Weihnachten ist nahe:p
     
  11. elborot

    elborot schni schna schnappi

    Registriert seit:
    8 August 2009
    Beiträge:
    1.097
    Hi Alu-Renner,

    wo der Verlag das Buch überall als E-Book platzieren wird, kann ich nicht genau sagen.
    Hier kannst Du es aber in digitaler Version bekommen: https://www.keosk.de/read/IRx7vcn0Oh...28Kay_Dobat%29

    Besten Gruß, Kay
     
  12. Alu-Renner

    Alu-Renner Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 August 2011
    Beiträge:
    230
    Danke für die Antwort. Den Link hatte ich schon gesehen. Ich dachte nur bei Amazon würde das ebook auch noch kommen, da ich sowieso demnächst dort bestelle. Falls dem nicht so ist, werde ich auf den Link zurückgreifen :)
     
    elborot gefällt das.
  13. elborot

    elborot schni schna schnappi

    Registriert seit:
    8 August 2009
    Beiträge:
    1.097
    Da ich vermehrt auf die Themen "Cleateinstellung und frontaler Knielauf" angesprochen werde, habe ich als kleine Hilfe mal ein paar Zeilen zusammengeschrieben. Im Buch haben wir zur Cleateinstellung relativ wenig geschrieben, da es ein recht komplexes Thema ist... Wer Interesse daran hat, schaut gerne mal unter folgendem Link:
    http://www.dobat-cycling.de/Praxishandbuch-Bikefitting/

    Auf dieser Seite sollen nun nach und nach ein paar Informationen rund um das Thema Sitzpositionsoptimierung zusammengetragen werden.

    Besten Gruß, Kay
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 November 2016
  14. elborot

    elborot schni schna schnappi

    Registriert seit:
    8 August 2009
    Beiträge:
    1.097
    Moin Leuz,
    hier mal die Info zur Verlosung vom Material vom Fotoshooting zum Buch.
    Da sicherlich nicht alle einen facebookaccount haben, könnt Ihr auch gerne hier den "gefällt mir" Knopf drücken, um am Gewinnspiel teilzunehmen.
    Ich drücke die Daumen.

    https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=1873626396189619&id=1612520752300186
    Verlosung von Radsportmaterial (und ein Tag auf der Radrennbahn) im Wert von über 3.200€ im Rahmen der Buchveröffentlichung „Praxishandbuch Bikefitting“ http://www.dobat-cycling.de/Praxishandbuch-Bikefitting/
    Das Gewinnspiel startet am 01.12.2016 und endet am 28.12.2016 mit Auslosung der Gewinner.

    Auf folgende Gewinne in Hohe von insgesamt über 3.200€ dürfen die Teilnehmer sich freuen:

    DT Swiss
    Laufradsatz DT Swiss 21 DICUT mit Schwalbe pro one Reifen im Gesamtwert von 899,85€
    https://www.dtswiss.com/Laufr…/Laufrader-Strasse/RR-21-DICUT
    https://www.schwalbe.com/…/der-neue-pro-one-die-zukunft-wir…

    DT Swiss Sonderedition Radsportbekleidung (für Frauen und Männer) im Gesamtwert von 759,40€:
    2x Shorts, 3x Jersey, 2x Windweste, 3x Sportsocken, 2 Caps
    https://www.dtswiss.com/Accessoires/Sportbekleidung

    Staps
    Get Aero, High end Aero Fitting; ein Tag auf der Radrennbahn mit Aerodynamikexperten vom Staps Institut im Gesamtwert von 549€
    http://staps-online.com/get-aero

    POC
    Octal Helm, DO Blade Larsson ed. Brille im Gesamtwert von 500€
    http://www.pocsports.com/en/product/2136/octal
    http://www.pocsports.com/en/product/1977/do-blade-larsson-ed

    ISM SEAT
    ISM PS 1.1 Sattel, ISM PL 1.0 Sattel im Gesamtwert von 379,90€
    http://www.ismseat.com/ps-11/
    http://www.ismseat.com/pl-11/

    Team LeXXi
    Smartsuits AeroSmartBooties S, im Gesamtwert von 150€
    http://www.smartaerosuits.de/shop-1/shop-ger/#

    spomedis
    2x „Praxishandbuch Bikefitting“ im Gesamtwert von 35,90€
    http://www.spomedis.de/bikefitting


    Im Rahmen des Buchprojektes „Praxishandbuch Bikefitting“ haben mehrere Hersteller uns ihr High-End Material und zum Teil Ihr Know How zur Verfügung gestellt. Als weiteren großzügigen Schritt haben uns die Hersteller hochwertiges Material für diese Verlosung bereitgestellt. An dieser Stelle einen herzlichen Dank für die tolle Zusammenarbeit und die Materialspenden/ den Tag auf der Radrennbahn; ich weiß Eure Unterstützung sehr zu schätzen.

    Weiterführende Informationen findet Ihr unter www.dobat-cycling.de

    Der Laufradsatz wird komplett wie beschrieben verlost. Alle weiteren Teile stehen einzeln in der Verlosung.
    Verantwortlich für das Gewinnspiel ist:
    Dobat-cycling.de
    Kay Dobat
    Impressum, Regeln und Informationen zum Gewinnspiel unter: http://www.dobat-cycling.de/Impressum/AGB/
     
  15. ronde2009

    ronde2009 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 April 2008
    Beiträge:
    2.907
    In der Tour habe ich eine sehr kritische Buchkritik gelesen. Wenn man länger darüber nachdenkt könnte das sehr hilfreich sein für die Erweiterung und Verbesserung der 2. Auflage, oder?
     
    elborot gefällt das.
  16. waldfrucht

    waldfrucht Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    601
    "Gefällt mir"
    Das mit den Claets ist auf jeden Fall mal interessant da jeder etwas anderes sagt.
     
    elborot gefällt das.
  17. elborot

    elborot schni schna schnappi

    Registriert seit:
    8 August 2009
    Beiträge:
    1.097
    Ja, die Buchkritik ist recht knackig und vielleicht etwas einseitig geschrieben.

    Wir haben in den letzten drei Monaten viele Rückmeldungen zum Buch erhalten. Insgesamt dürfen wir wohl recht zufrieden sein.
    Die kritischen Äußerungen helfen bei der Überarbeitung deutlich besser, als die positiven Kommentare; obwohl man die positiven Dinge natürlich deutlich lieber hört...

    An der zweiten Auflage arbeiten wir gerade.

    Obwohl wir es Anfangs nicht vor hatten, werden wir die Cleateinstellung und den frontalen Knielauf mit in die Überarbeitung aufnehmen. Auch Fallbeispiele für sehr große, sehr kleine Fahrer, kurze Oberkörper, kurze Beine usw. werden wir einzeln behandeln. Die Kapitel zu Kurz- und Langstrecke, Rennrad/Zeitfahrrad werden wir deutlich mehr verheiraten, damit es zu weniger Wiederholungen kommt. Bis Ende des Jahres sollte die Überarbeitung abgeschlossen sein.
     
    406heijn und ronde2009 gefällt das.
  18. Marathonquaeler

    Marathonquaeler Dauerurlauber

    Registriert seit:
    14 Juli 2005
    Beiträge:
    8.146
    Ich habe das Buch zu Weihnachten bekommen und muss sagen die Kritik ist berechtigt, meins steht irgendwo im Regal und verstaubt.
     
  19. artist1966

    artist1966 never give up

    Registriert seit:
    25 Oktober 2010
    Beiträge:
    1.600
    Kritik ist einfach - etwas besser machen deutlich schwieriger - viele lassen es bei Kritik ohne zu sagen wie, was, warum, ... es besser wäre - das ist für mich keine Kritik sondern einfach nur "stänkern". ... und das Stänkern würde mir am Ars.. vorbei gehen ;)
     
  20. Hoehenreiter

    Hoehenreiter Gute Beine kann man nicht kaufen!

    Registriert seit:
    1 November 2010
    Beiträge:
    2.013
    Hast du der Tour Redaktion nicht genügend gratis Exemplare gegeben??
    Deren Kritik ist ja vernichtend. :(