Neues Rad: Radon Sage 10 oder Canyon Ultimate AL 8.0

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von tobigo, 11 März 2013.

  1. tobigo
    Offline

    tobigo MItglied

    Registriert seit:
    21 Juli 2005
    Beiträge:
    30
    Hallo,
    ich bin gerade auf der Suche nach einem neuen Rennrad.
    Mir gefallen Radon Sage 10 mit Sram Red Gruppe und das Canyon Ultimate AL 8.0 mit Campa Athena
    11er Gruppe. Zu welchem Rad würdet Ihr mir raten?
    Alles Gute

    tobigo
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. Essmann
    Offline

    Essmann Wenn ich Tempo rausnehme, dann nur im Fallen!

    Registriert seit:
    12 Juni 2012
    Beiträge:
    5.384
    Da Du Deine persönlichen Auswahlkriterien nur sehr vage beschreibst, würde ich den 50:50 Joker nehmen.

    Gruß

    Dirk
    Rodihypno2, rr-mtb-radler und Rico_Bln74 gefällt dies.
  4. Rico_Bln74
    Offline

    Rico_Bln74 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juli 2011
    Beiträge:
    2.126
    ShingDam und Rodihypno2 gefällt dies.
  5. tobigo
    Offline

    tobigo MItglied

    Registriert seit:
    21 Juli 2005
    Beiträge:
    30
    Vielen Dank für Eure Tipps, also ich suche ein Alu Rad mit toller Ausstattung, kein Shimano, daher Athena oder Sram Red.
    Sram Red inclusive kostet das Radon 1999€ und das Canyon mit Athena Gruppe 1600€. Canyon bekommt vom Rahmen her sehr gute Noten und Radon
    glänzt mit seiner Ausstattung. Bleibt nur die Frage taugt der Rahmen vom Radon Sage 10 ?
  6. Rico_Bln74
    Offline

    Rico_Bln74 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juli 2011
    Beiträge:
    2.126
    Warum sollte der Rahmen nix taugen? :rolleyes: Ich würde dann das Radon Sage 10.0 nehmen. Da haste eine super Schaltung. :daumen:

    Canyon bekommt immer sehr gute Noten, aber dazu sag ich jetzt mal nix. Gibts schon genug Themen deswegen. :D
  7. rr-mtb-radler
    Offline

    rr-mtb-radler Süßwassermatrose

    Registriert seit:
    12 Februar 2008
    Beiträge:
    8.875
    Das was Dir passt und gefällt.

    Von der Ausstattung schwer zu vergleichen. Das Radon ist hochwertiger ausgestattet, kostet aber auch 500.- mehr (auch das 9.0 SL ist nicht so hochwertig ausgestattet, das Radon hat bei diesem Modell das bessere P/L).
    Qualitativ wird Dir keines unterm Hintern zusammen brechen :D. Das Radon ist etwas leichter, was aber an der Guppe liegen dürfte. Zudem sind die 150 g so gering, dass man es nicht bemerkt egal wo sie eingespart werden.

    MfG
    Frank
  8. Essmann
    Offline

    Essmann Wenn ich Tempo rausnehme, dann nur im Fallen!

    Registriert seit:
    12 Juni 2012
    Beiträge:
    5.384
    Das "Vaillant" wird ein echter Knaller! Ich befürchte aber, dass der TE dann sein Budget gewaltig aufstocken müsste.

    Hier noch ein Link zum Stevens Aspin:

    http://www.stevensbikes.de/2012/index.php?bik_id=154&cou=DE&lang=de_DE

    Absolut solide und funktionell - unten auf der Seite sieht man dann auch, wie sich der Preis je gewählter Schaltgruppe verändert. Da fasst man sich dann an den Kopf! Selbst wenn man die elektronischen Schaltungen außen vor läßt ergeben sich immer noch markante Differenzen.

    Gruß

    Dirk
  9. Rico_Bln74
    Offline

    Rico_Bln74 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juli 2011
    Beiträge:
    2.126
    Das Vaillant soll bei 1999€ losgehen.
    Radon BikesThe pricing will start at 1999,-
    https://www.facebook.com/photo.php?...16666.135779413133978&type=1&relevant_count=1
    Das Stevens Aspin kann ich auch sehr empfehlen. Hab mir 07/2011 das 2011-er Stevens Aspin CT geholt. :daumen:
    http://www.stevensbikes.de/2011/index.php?bik_id=236&cou=DE&lang=de_DE&sect=equipment#inhalt

    Das 2013-er Modell ist diesmal bissel schwerer und bissel schlechter (keine komplette Ultegra mehr) ausgestattet und teurer. :crash:
    http://www.stevensbikes.de/2013/index.php?bik_id=5&cou=DE&lang=de_DE
  10. tobigo
    Offline

    tobigo MItglied

    Registriert seit:
    21 Juli 2005
    Beiträge:
    30
    Immer noch auf der Suche. Ich will noch einen Roadbiketest am 10.4. abwarten. Zur Entscheidung stehen nun
    ein Rose RS 5000 mit Chorus und ein Cucuma Soleil mit Chorus und Zonda Laufrädern. Eas ist von dem Cucuma
    zu halten?
  11. Rico_Bln74
    Offline

    Rico_Bln74 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juli 2011
    Beiträge:
    2.126
    Was ist mit dem Radon Sage 10.0 geworden? Das war doch supi. :rolleyes:

    Und nach den Tests in den Rennradbravos brauchste eh nicht gehn. Da müsstest Du Dir wieder ein Canyon kaufen. :D
    rr-mtb-radler gefällt dies.
  12. tobigo
    Offline

    tobigo MItglied

    Registriert seit:
    21 Juli 2005
    Beiträge:
    30
    Hallo Rico, vielen Dank für Deine Antwort. Ich war auf der Velo in Berlin und konnte das Rose Xeon RS 5000 mit Sram Force mal zur Probe fahren, füllte sich gut an. Das Radon Sage 10.0 war in 10 Meter Möhe aufgehängt und somit nicht zu fahren. In der letzten Tour wurde auch ein Radon Spire 9.0 mit Sram Red getestet , dabei wurden auch ein paar Mängel festgestellt, schlechtere Züge waren verbaut, billige Reifen, Alu Sattelstütze und einfacher Sattel. Ich denke das wäre auch so beim Sage 10.0. Nun kommt noch das Cucuma Soleil ins Spiel,
    da gibt es die Möglichkeit für knapp 2000 Euro ein Alurad mit Chorus Gruppe und Zonda Laufrädern zu bekommen.
    Wahrscheinlich ein wenig schwerer als das Sage 10. Vorteil beim Cucuma : Grosse Auswahl der Farben und Komponenten.

    Ja die Entscheidung ist schon nicht so einfach.
  13. Rico_Bln74
    Offline

    Rico_Bln74 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juli 2011
    Beiträge:
    2.126
    Na irgend was müßen die Rennradbravos ja zu bemängeln haben, sonst würde ja keiner mehr ihre hochgepriesenen Canyons kaufen. :D
    Schwalbe Ultremo ZX sind billige Reifen? Alles klar. Sind doch besser als die Schwalbe Durano beim Cucuma Soleil wenn ich mich nicht irre. :rolleyes:
    Und Alu Sattelstützen und einfache Sättel sind doch bei den meisten Rädern in der Preisklasse verbaut. Die wechselt man dann eh meistens noch.
    In der Roadbike wurde das Spire 9.0 auch getestet. ;) Und nicht so negativ wie bei der Tour. :D
    http://www.radon-bikes.de/xist4c/we...Kauftipp--in--RoadBike--04/2013_id_23729_.htm

    Wo gibts denn das Cucuma Soleil mit den Zondas? Find ich auf deren Homepage und deren Shop nicht.
    Die Farbauswahl ist bei Cucuma wirklich nicht schlecht. Aber so richtig gefallen mir die Räder da trotzdem nicht. :D Aber ist ja Geschmackssache.
  14. tobigo
    Offline

    tobigo MItglied

    Registriert seit:
    21 Juli 2005
    Beiträge:
    30
  15. Rico_Bln74
    Offline

    Rico_Bln74 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juli 2011
    Beiträge:
    2.126
    Die Schrift ist noch ok. Gibt da ja 2 Designs, wenn ich das richtig sehe.
    Würde dann ein schönes farbiges Cucuma dem Rose vorziehen. Rose Räder gefallen mir optisch auch nicht so.
  16. tobigo
    Offline

    tobigo MItglied

    Registriert seit:
    21 Juli 2005
    Beiträge:
    30
    Ich würde beim Cucuma die Farbe feuerrot nehmen und beim Rose würde es matt schwarz sein(weil man den Namen Rose in schwarz nicht so deutlich sieht) Ja die Entscheidung ist schon sehr schwierig. Danke für Deine Überlegungen.
  17. Rico_Bln74
    Offline

    Rico_Bln74 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juli 2011
    Beiträge:
    2.126
    Feuerrot ist jedenfalls nicht so langweilig wie immer dieses schwarz oder weiß. ;)
    Ich hätte bengal blau genommen. :bier:
  18. Rodihypno2
    Offline

    Rodihypno2 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2013
    Beiträge:
    1.889
    WAS für eine SAU, entschuldigt, ist denn bitte das Radon Vailant?
    Abgesehen davon; ein RR mit dem Namen eines Heizkesselherstellers, aber WIE geil ist das denn bitte??
    Noch jemand Details?
  19. tobigo
    Offline

    tobigo MItglied

    Registriert seit:
    21 Juli 2005
    Beiträge:
    30
    Hallo das kommt nicht von mir, ich kenne nur sage und Saphir. Was für ein schönes Rad ist da auf dem foto?
  20. Rico_Bln74
    Offline

    Rico_Bln74 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juli 2011
    Beiträge:
    2.126
    Das Radon Vaillant ist das neue Aero Rennrad von Radon.
    Radon BikesThe pricing will start at 1999,-

    [​IMG]
    Cube-Reiterin und Rodihypno2 gefällt dies.
  21. Rodihypno2
    Offline

    Rodihypno2 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2013
    Beiträge:
    1.889


    Booooooaaah, Eyy, Aldah, voll fett! :eek: :bier:

    Yiii-Haa!

    Da noch die doofen gelben Felgenaufkleber ab, und den Namen des Grosserienmassenrades....und den Namen des Heizkesselherstellers, und das rad wäre für MICH optisch 100%!
    Cube-Reiterin, Bikebarney und Rico_Bln74 gefällt dies.