Haute Route Dolomites

Dieses Thema im Forum "Rennen-, RTF-, Marathon- und Event-Forum" wurde erstellt von effect, 9 Dezember 2016.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. effect

    effect Agent Provocateur

    Registriert seit:
    3 August 2009
    Beiträge:
    2.234
    Heute wurde die Strecke für die Haute Route Dolomites 2017 vorgestellt. Da dürfte es jedem hier heiß den Rücken runterlaufen und davon abgesehen ist es sicherlich auch ein wahnsinnig tolles Event. Hat jemand Erfahrung?

     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. geronet

    geronet Flottes Lottchen

    Registriert seit:
    26 August 2009
    Beiträge:
    2.390
    Ja, ist ne saugeile Strecke, gleich am Anfang den Zirler Berg hoch ;)
    Wieviel kostet da die Teilnahme? Hab nix gefunden auf die Schnelle..
     
  4. effect

    effect Agent Provocateur

    Registriert seit:
    3 August 2009
    Beiträge:
    2.234
    http://www.hauteroute.org/events/overview/dolomites-2017

    Unter "Enter" findest du die Preise. Ist gestaffelt, geht bei 1.400 € los. Na ... teilen wir uns ein Zimmer? :)
     
  5. marathonisti

    marathonisti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 November 2008
    Beiträge:
    181
    1500€ ist schon eine ganze Menge und das ohne Übernachtung
     
  6. effect

    effect Agent Provocateur

    Registriert seit:
    3 August 2009
    Beiträge:
    2.234
    Das steht außer Frage. Aber letztendlich sind es etwas mehr als 200€ pro Tag, verglichen mit nem Ötzi also nicht so viel mehr. Und dafür hast du viel mehr Leistungen.
     
  7. marathonisti

    marathonisti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 November 2008
    Beiträge:
    181
    Streckensperrung ?
     
  8. effect

    effect Agent Provocateur

    Registriert seit:
    3 August 2009
    Beiträge:
    2.234
    Glaube ich eher nicht: "Security along the route: hundreds of marshals, motorcycle escorts and security vehicles"
     
  9. Fe der Bergfloh

    Fe der Bergfloh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 November 2013
    Beiträge:
    2.866
    Selbst wenn man sich in einer Gruppe gut organisiert kommt man kaum unter 2.000 weg - für 8 Tage. Das ist schon eher elitär.
     
  10. raimi-27

    raimi-27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 August 2010
    Beiträge:
    519
    Entweder hat man die Passion dazu oder Sponsoren wören nicht schlecht und braucht man nicht aus der eigenen Tasche zahlen.
     
  11. Fe der Bergfloh

    Fe der Bergfloh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 November 2013
    Beiträge:
    2.866
    Ich sehe schon Merkur und Strassacker bei der Haute Route...