Entfernung messen (Laufen) ohne Fahrradtacho oder Smartphone?

Dieses Thema im Forum "Material" wurde erstellt von teofilo, 4 Dezember 2016.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. teofilo

    teofilo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 August 2008
    Beiträge:
    474
    Was gibt es für sinnvolle Geräte, die einem die beim Laufen zurück gelegte Strecke anzeigen, ohne Smartphone?
    Danke
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. GerdO

    GerdO Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 April 2010
    Beiträge:
    5.567
    Google-Maps?
     
  4. stevensed

    stevensed mit Glaskugel

    Registriert seit:
    3 Juli 2016
    Beiträge:
    647
    gibts noch schrittzähler? ich hatte mal einen, der hat ganz mechanisch und in einfachster weise die schritte gezählt. damit kann man sicher was machen...

    ja, ansonsten halt karten. ob digital oder analog ist ja eher nachrangig.
     
  5. teofilo

    teofilo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 August 2008
    Beiträge:
    474
    Ehr so, loslaufen/querfeldein und anschließend sehen, was gelaufen. Google oder jogmap sind eher optimiert für lineare Wege.
     
  6. Reiner_2

    Reiner_2 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 November 2012
    Beiträge:
    2.343
    Spricht irgend etwas gegen eine Pulsuhr mit GPS-Messung?
     
    MNOT gefällt das.
  7. Thomthom

    Thomthom Kugelblitz

    Registriert seit:
    9 Mai 2007
    Beiträge:
    8.133
    O_sience maxpace mit Head Up Screen Eye X
     
  8. silberkorn

    silberkorn Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 Juni 2015
    Beiträge:
    683
    Garmin Forerunner Laufuhren mit GPS.............
     
  9. stevensed

    stevensed mit Glaskugel

    Registriert seit:
    3 Juli 2016
    Beiträge:
    647
    Darf ich mal fragen: wieso denn ausgerechnet ohne smartphone? Oder können die nicht ansatzweise querfeldein, was ja eignetlich auch echt nicht sooo toll ist für einen Wald. Das zumindest wäre mit Abstand eine preiswerte Lösung. Garmin und so mag ja Superqualität und Funktion bieten, das darf man bei den Preisen aber auch erwarten.
     
  10. Thomthom

    Thomthom Kugelblitz

    Registriert seit:
    9 Mai 2007
    Beiträge:
    8.133
    Damit seine Frau ihn nicht orten kann?:idee:
     
  11. Vito Leone

    Vito Leone Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Januar 2016
    Beiträge:
    207
    Dafür tut's doch jeder GPS Tracker. Die Dinger sind klein und leicht. Hatte mal einen vor ein paar Jahren gekauft, der hatte die Größe einer Streichholzschachtel und wog um die 25 Gramm. Hatte mich damals auf Ebay gebraucht 15 Euro gekostet.
     
  12. Yakanoshi

    Yakanoshi Trainingspartner von Dr. Antonnovv

    Registriert seit:
    28 November 2012
    Beiträge:
    58
    TOM TOM Multisport
     
  13. Thomthom

    Thomthom Kugelblitz

    Registriert seit:
    9 Mai 2007
    Beiträge:
    8.133
    Lezyne Micro GPS Watch