Elite Turbo Muin Smart B+ undVirtual Training?

Dieses Thema im Forum "Fitness und Training" wurde erstellt von biken7, 31 Januar 2017.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. biken7

    biken7 Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    10 Januar 2010
    Beiträge:
    3
    Elite Turbo Muin Smart B+ und Virtual Training
    Wer kann mir weiterhelfen?
    Ich besitze seit kurzem den Elite Turbo Smart B+ Trainer. Habe diesen mit dem Virtual Trainer Programm verbunden aber nicht ohne Probleme!
    Der Elite besitzt ja um die Daten auszulesen einen Sensor, den Misuro Sensor!

    Ich schaffe es einfach nicht den Sensor mit dem Trainingsprogramm Virtual Training vernünftig zu verbinden!
    Das Virtual Trainingsprogramm braucht ja ein Trainingsgerät vorgegeben. In dieser Liste ist aber der Elite Turbo Smart B+
    nicht aufgelistet. Auch der Misuro Sensor ist nicht angeführt!

    Wie kann ich die beiden VERKNÜPFEN, oder ist dies eh nicht möglich? (brauche ich ein anders Programm)

    Vielleicht "fährt" wer diese Kombination und kann mir weiterhelfen!
    Derzeit schaut mein Programm so aus:
    Screenshot (5).
    Die Trittfrequenz fällt in regelmäßigen Abständen aus!
    Das kann gar nix. Schaut ja aus, als wäre ich zu faul um zu treten!!!
    Danke für INFOS!
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. KetteRechts.de

    KetteRechts.de Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Mai 2008
    Beiträge:
    12.137
    Hatte das nur mal angetestet und funktioniert mit dem Misuro. In der Anleitung von VT steht: ....Also, if your trainer or power meter is compatible with ANT+ standards, you can choose the general smart Trainer.
    Man benötigt am PC einen ANT+ USB-Stick der zweiten Generation. Das sind die extrem kleinen Sticks von Garmin oder Suunto.
    Der Stick darf auch nicht weit vom Misuro entfernt sein <1m sonst kommt es zu Abbrüchen.
    Wenn du einen TF-Sensor am Rad hast würde ich diesen zusätzlich koppeln und den des Misuro nicht nutzen, denn die TF davon ist nur berechnet, nicht gemessen. Problem könnte sein, dass VT das nicht unterstützt, da Speed und TF des Misuro als Kombisensor funktionieren., heisst entweder nutzt man beides oder gar nichts. Bei gar nichts verlierst du TF+Speed. Watt wird als einzelner Parameter übertragen.
     
  4. biken7

    biken7 Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    10 Januar 2010
    Beiträge:
    3
    Heute musste ich ein Update für das Virtual Trainingsprogramm installieren! Danach
    habe ich nochmals eine Ant.+ Verbindung zw. Misuro und VT Programm versucht!
    Und siehe da, jetzt scheint der Misuro im VT als eigener Trainer/Rolle auf und das Einrichten hat geklappt.
    Noch dazu habe ich einen Garmin Trittfrequenzsensor montiert, der auch verbunden wurde!!!
    Problem war scheinbar das VT Programm!
     
  5. KetteRechts.de

    KetteRechts.de Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Mai 2008
    Beiträge:
    12.137
    Na dann fröhliches strampeln ;)
     
  6. bvillaga

    bvillaga Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    18 Februar 2017
    Beiträge:
    2
    Noch dazu habe ich einen Garmin Trittfrequenzsensor montiert, der auch verbunden wurde![​IMG]