Die Klassiker gehen wieder los!

Dieses Thema im Forum "Profis, Rennen und Rundfahrten" wurde erstellt von alfkeule, 20 Februar 2013.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Fe der Bergfloh

    Fe der Bergfloh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 November 2013
    Beiträge:
    2.859
    Von den Teams her würde ich sagen Orica (Yates-Brüder, Simon Gerrans, Albasini und Kreuziger) sehr stark, Sky noch einen tick besser (2x Henao, Kwiatkowski, Diego Rosa), Movistar (Valverde und Marc Soler) dagegen etwas schwächer.

    Wenn Diego Rosa eine geschützte Rolle erhält, müsste er ein Siegkandidat sein. Ich tippe auf einen Sky-Sieg durch Kwiatkowski oder eben Rosa.
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. Nohandsmom

    Nohandsmom Sta®®

    Registriert seit:
    23 Januar 2016
    Beiträge:
    610
  4. Fe der Bergfloh

    Fe der Bergfloh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 November 2013
    Beiträge:
    2.859
    Menschliches Versagen... Kommunikationsproblem...

    Mich wundert es, dass die Testkomponenten offenbar nicht ordentlichen Qualitätskontrollen unterzogen werden. Fände ich als Profi nicht so geil. Und würde ich als Hersteller jetzt auch nicht unbedingt so kommunizieren, wie Specialized das jetzt macht.
     
    JA2 und Liebertson gefällt das.
  5. Fe der Bergfloh

    Fe der Bergfloh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 November 2013
    Beiträge:
    2.859
    hat jemand einen funktionierenden Stream für LBL ?
     
  6. GTdanni

    GTdanni KURBELGARNITURER Mitarbeiter Supermoderator

    Registriert seit:
    11 Juli 2004
    Beiträge:
    5.163
    Ich suche auch gerade, noch nix gefunden.
     
  7. fatal-x

    fatal-x Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juni 2010
    Beiträge:
    1.347
    Zuletzt bearbeitet: 23 April 2017
    ennio_99, Fe der Bergfloh und votecuser gefällt das.
  8. GTdanni

    GTdanni KURBELGARNITURER Mitarbeiter Supermoderator

    Registriert seit:
    11 Juli 2004
    Beiträge:
    5.163
  9. GTdanni

    GTdanni KURBELGARNITURER Mitarbeiter Supermoderator

    Registriert seit:
    11 Juli 2004
    Beiträge:
    5.163
    Der RTL Link geht bei mir ganz gut, Danke.
     
  10. ennio_99

    ennio_99 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 August 2004
    Beiträge:
    1.096
    Rtl.lu livestrem funzt...danke!
     
  11. fatal-x

    fatal-x Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juni 2010
    Beiträge:
    1.347
  12. GTdanni

    GTdanni KURBELGARNITURER Mitarbeiter Supermoderator

    Registriert seit:
    11 Juli 2004
    Beiträge:
    5.163
    Im Spaziergang...
     
  13. GTdanni

    GTdanni KURBELGARNITURER Mitarbeiter Supermoderator

    Registriert seit:
    11 Juli 2004
    Beiträge:
    5.163
    Erinnert mich an den Sieg Bettinis 2006 bei der Lombardeirundfahrt.
     
  14. Fe der Bergfloh

    Fe der Bergfloh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 November 2013
    Beiträge:
    2.859
    Unfassbar gut der Valverde. Gibt's doch nicht, wie souverän er die Dinger abschießt. Grandios.

    Vielleicht ist Dan Martin zu früh in die Attacke gegangen; Valverde hatte noch ein ganz Stück im Windschatten gehangen und wurde mustergültig an Martin rangefahren.
     
    Phante gefällt das.
  15. Phante

    Phante Zum Radfahren geboren, zum arbeiten gezwungen...

    Registriert seit:
    4 September 2009
    Beiträge:
    1.725
    Valverde souverän. Er gewinnt mit Erfahrung. mag ihn persönlich nicht so, wegen der dinge die da mal waren, aber toller Rennfahrer.

    Im ganzen fand ich die beiden belgischen Ardennen Klassiker eher langweilig. Schade, aber das Drehbuch ist zu gleich. :(
     
  16. alfkeule

    alfkeule Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Februar 2006
    Beiträge:
    1.057
    Es gibt schon News für 2018. Der Omloop wird zur neuen alten Ronde, führt über Tenbosse, Muur und Bosberg und führt dann nach Meerbeke, wo die Ronde bis 2011 ihren Zielstrich hatte. Start bleibt allerdings in Gent.
    Quelle: http://www.nieuwsblad.be/cnt/dmf20170628_02945801