Clavicula Fanclub

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rennradthemen" wurde erstellt von Free-Willy, 1 Dezember 2013.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Free-Willy

    Free-Willy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 November 2013
    Beiträge:
    482
    Hallo Radssport Gemeinde.
    Guten Tag im Fanclub der gebrochenen Schlüsselbeine.
    Wie ist es Euch ergangen. Erlebnissberichte, Krankeitsverlauf, Heilungserfolg, Trainingsaufnahme.
    Schreibt doch mal was zu Eurer Geschichte. Stellt doch mal schöne Bilder rein!
    Ich bin im August 2013 in Hannover Operiert worden.
    DSC00669.

    Ich darf im Januar wahrscheinlich wieder Arbeiten, da im Ladenbau tätig. Erstes Rollentraining 6 Wochen nach OP. Platte bleibt 2 Jahre implantiert. Wenn sie nicht stört für immer. Allen Geschädigten weiterhin gute
    Besserung. FW
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Dezember 2013
    GerdO gefällt das.
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. Nord-wind

    Nord-wind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Januar 2011
    Beiträge:
    2.150
    So eine Hübsche Platte habe ich auch noch, Trainingsaufnahme bei mir 7 tage nach der Operation auf der Rolle. Nach 6 Wochen wieder auf der Straße und Arbeit ebenfalls.
     
  4. GerdO

    GerdO Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 April 2010
    Beiträge:
    5.597
    [​IMG]

    September 2012. 8 Wochen kein Fahrrad, danach gings langsam wieder aufwärts, so daß normale Alltagsbewegungen bald schmerzfrei waren. Bis ich wieder schmerzfrei Rückenkurs oder ähnliche Gymnastik im Studio machen konnte hat aber ziemlich genau ein Jahr gedauert.

    Platte (mit 8 Schrauben) kommt wohl im Februar wieder raus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Dezember 2013
  5. Kettenschoner

    Kettenschoner Bananenhasser

    Registriert seit:
    3 März 2006
    Beiträge:
    2.222
    Warum sehen die verschraubten Platten immer aus wie die Bastelarbeit eines Fünfjährigen? :rolleyes:

    So ein Schlüsselbeinbruch ist keine grosse Sache, solange es nicht das eigene Schlüsselbein ist. :p

    Unter den RR-Fahrern gibt es zwei Gruppen. Diejenigen, die schon mindestens einmal ein Schlüsselbein gebrochen haben und diejenigen, die es noch brechen werden. Ich habe meinen Gruppenwechsel wenigsten auf Video. :p

    Ich fand es unangenehm, aufwändig, spüre den Mist immer noch und wenn ich die hübschen Narben von anderen mit meiner vergleiche, werde ich etwas neidisch. Jammern durfte ich auch nicht, ich war ja selber schuld. ;)

    Es hatte aber auch gute Seiten. Die Chirurgin, das Pflegepersonal, die Physiotherapeutin (*) - fast alles Frauen und alle gaaanz lieb. Da macht krank sein richtig Freude. :D


    (*) in diesem Forum fehlt ein Schwärm-Smiley
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Dezember 2013
  6. SprintLooser

    SprintLooser offizieller SKS Raceblades Long - Berater

    Registriert seit:
    2 März 2011
    Beiträge:
    5.176
    So mit roten Bäckchen und Herzchen darüber? :D
     
  7. dgorell

    dgorell Titanfahrer

    Registriert seit:
    26 Juli 2004
    Beiträge:
    546
  8. Free-Willy

    Free-Willy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 November 2013
    Beiträge:
    482
    Hallo Kollege, Leidensgenosse, Radkumpel. Stelle doch mal ein Bild rein. Clubmitglieder stellen auch Fotos rein. Natürlich nur wenn du eins hast.
    Gehörst natürlich trotzdem dazu. Gruss FW
     
  9. h20

    h20 Sofa ist NIE eine Alternative

    Registriert seit:
    14 November 2005
    Beiträge:
    1.630
    altwarenladen_small. fractura_clavicula_small. [​IMG]

    Ja, willkommen im Club, mein Altmetallladen sah 2007 so aus.
    Die Geschichte dazu gibt es hier.
    Am 16.12.13 kommt die letzte Schraube vom Handbruch 2013 raus, langsam bin ich zu alt für den Scheiß ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Juni 2015
    Free-Willy gefällt das.
  10. Free-Willy

    Free-Willy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 November 2013
    Beiträge:
    482
    Geht ja richtig vorwärts im Clubhaus, Wirklich schönes Bild. Wie Kettenschoner schon geschrieben hat.
    Entweder gehört ein Radfahrer zum Club, oder er wird später eben Mitglied. Was wir ja eigendlich keinem wünschen.
    Ich glaube wir werden in der nächsten Zeit noch schöne Bilder sehen. Vielleicht werden irgendwann einmal
    Chirurgen auf unseren Katalog aufmerksam zwecks Lehrmaterial und wir werden berühmt.
    In ein paar Jahren, sind wir das Forum, mit den meisten Claviculabildern. Sportliche Grüsse und danke fürs Bild.
     
    roischiffer gefällt das.
  11. Kettenschoner

    Kettenschoner Bananenhasser

    Registriert seit:
    3 März 2006
    Beiträge:
    2.222
    Du kennst vermutlich diesen Thread aus dem mtb-forum noch nicht.

    Mein Schönstes:
    [​IMG]
     
    Free-Willy gefällt das.
  12. Helko

    Helko alter Mann

    Registriert seit:
    3 November 2008
    Beiträge:
    167
    Muß man, um hier Mitglied zu werden, ein Metallwarenlager in sich verbaut haben oder reicht eine profane Fraktur der Clavikula aus? Das habe ich schon 2 Mal geschafft.:mad:
     
  13. Free-Willy

    Free-Willy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 November 2013
    Beiträge:
    482
    Du gehörst auf jeden Fall zu uns. Bist ab sofort Clubmitglied. Auch alte Verletzungen gehören zum Ranking
    dazu. Herzlich willkommen Helko.
     
  14. Free-Willy

    Free-Willy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 November 2013
    Beiträge:
    482
     
  15. Fe der Bergfloh

    Fe der Bergfloh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 November 2013
    Beiträge:
    2.607
    7191_546381988731465_824029351_n.

    Baujahr: Ende Mai 2013.
    Und nun soll das Biest am Donnerstag entfernt werden!

    Unfallursache: klassischer Sekundenschlaf, also SELBER SCHULD!
    erstes Rollentraining: als einarmiger Bandit, nach ca. 10 Tagen.
    das erste Mal wieder auf der Straße: nach etwas mehr als 6 Wochen

    Den schönen Sommer 2013 konnte ich also voll geniessen. Mein Saisonziel "Alpenbrevet Platin" hab ich mit Urkunde bestanden ;).
     
  16. Free-Willy

    Free-Willy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 November 2013
    Beiträge:
    482
    Hallo und willkommen. Alles gute für die OP und melde dich dann wieder. Gute Besserung und das es im
    Neuen Jahr ohne Sturz vorwärts geht. Dein Bild ist natürlich auch genau so schön wie die anderen.
    Gruss FW
     
    Fe der Bergfloh gefällt das.
  17. Free-Willy

    Free-Willy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 November 2013
    Beiträge:
    482
    Ich bin gespannt, wann wir die erste Frau im Club aufnehmen . Kann vielleicht noch etwas dauern.
    Weil 1: Frauen sind nicht so häufig im Radsport und in diesem Forum vertreten.
    Vielleicht 2: Frauen fahren vorsichtiger??????:idee:

    Vielleicht3: Frauen haben dickere Knochen????????

    oder 4: Frauen gehen jeder Gefahr aus dem Weg.
     
  18. Free-Willy

    Free-Willy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 November 2013
    Beiträge:
    482
    Viel Glück für deine OP und das ab sofort wenn``s den sein muß, erst einmal andere dran sind mit Verletzungen.
     
  19. Free-Willy

    Free-Willy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 November 2013
    Beiträge:
    482
    Den Thread aus dem mtb-forum kennen wir natürlich. In unserem Club soll es nicht
    auf Fachsimpelei rauslaufen. Kurzer Erfahrungsaustausch, ein paar Fotos und
    natürlich Mittglied unter vielen Leidensgenossen. Wenn jeder aus diesem Forum,
    der schon mal einen Schlüsselbeinbruch hatte sich hier einträgt sind wir mal gespannt,
    wie hoch der Prozentuale Wert der Leidenden ist. Ist doch fast eine Wissenschaftliche
    Studie. Gruss FW
     
  20. h20

    h20 Sofa ist NIE eine Alternative

    Registriert seit:
    14 November 2005
    Beiträge:
    1.630
    Beweise :idee:
     
  21. Helko

    Helko alter Mann

    Registriert seit:
    3 November 2008
    Beiträge:
    167
    @ h20: Werde Bilder nachliefern, Ungläubiger. Das erste Mal war bei einer Transalp mit MTB, ein gutes Jahr danach mit dem RR in den Asphalt eingeschlagen, Bruch an gleicher Stelle, mitten im Callus. Standarttherapie ist ein oder zwei Bier :bier:auf den Schreck, (jeweils unabhängig von den Ärzten in den Krankenhäusern empfohlen, der zweite Arzt konnte sich erst nicht mein Grinsen bei der Therapieempfehlung erklären)
     
    R.Hotzenplotz und Free-Willy gefällt das.