brüchige / rissige Reifen nach wenigen Monaten?

Dieses Thema im Forum "Technik, Material und Leichtbau" wurde erstellt von dings711, 18 April 2017.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. dings711

    dings711 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 September 2015
    Beiträge:
    376
    Das ist aber schon sehr extrem und reicht ja schon bis auf die Lauffläche...o_O
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. dings711

    dings711 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 September 2015
    Beiträge:
    376
    Also zumindest sind die Reifen jetzt ca. 2 Jahre in meinem Besitz. Davon ca. 6 Monate in Nutzung... Ich für meinen Teil habe Sie aber richtig gelagert.

    Aber um nochmal die ernsthaften Antworten zusammen zu fassen:
    - Solange die Risse nicht auf der Karkasse sind sondern nur, wie in meinem Fall, leicht auf der Flanke, kann der Reifen bedenkenlos weiter gefahren werden?
     
  4. Nordisch

    Nordisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Oktober 2015
    Beiträge:
    1.524
    Ja die Karkasse trägt.

    Je nach Größe der Risse, ist die Geschichte aber eiin Einfallstor für Fremdkörper. Die Pannenanfälligkeit kann steigen.
    Ich würde eine Reklamation versuchen.

    Mehr als "Nein" sagen, können sie nicht. Schreiib eine Email an Decathlon und hänge die Photos an.
     
  5. Tope

    Tope Brutal sanft

    Registriert seit:
    30 September 2012
    Beiträge:
    2.157
    Nein, nein das trifft leider nicht zu. Bei den absolut alternativlosen Continentalreifen tritt niemals ein Problem auf. Niemals. Sie sind einfach perfekt. In allen Punkten perfekt. Wer etwas anderes behauptet ist ein ungläubiger, sadistischer und kranker AfD-Wähler.
     
    Schwarzwaldyeti und T.Roubaix gefällt das.
  6. funbiker61

    funbiker61 breite Felge = breites Grinsen :)

    Registriert seit:
    27 April 2009
    Beiträge:
    3.873
    Stimmt :D
    [​IMG]
     
    T.Roubaix, Rawuza und thomaspan gefällt das.
  7. Tope

    Tope Brutal sanft

    Registriert seit:
    30 September 2012
    Beiträge:
    2.157
    Photoshop! DENITIF!!!!
     
    Scorpio, thomaspan und funbiker61 gefällt das.
  8. thomaspan

    thomaspan Überlandradler

    Registriert seit:
    25 Oktober 2008
    Beiträge:
    3.746
    EKSACT! Kein Conti! Kein Schriftzug! Nix Orangenes zu sehen! China Fake!
     
    funbiker61 gefällt das.
  9. Lieblingsleguan

    Lieblingsleguan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 August 2006
    Beiträge:
    1.274
    Zwischen Wort und Ausrufezeichen gehört immer mindestens ein Leerzeichen !
     
  10. T.Roubaix

    T.Roubaix Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 März 2013
    Beiträge:
    474
    Ich dachte das nach DIN 5008 in der deutschen Rechtschreibung nie ein Leerzeichen zwischen Wort und Satzzeichen gehören ?!? Oder verstehe ich die Ironie grad nicht ?
     
  11. Liebertson

    Liebertson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Januar 2014
    Beiträge:
    1.135
    Fr__rad gefällt das.
  12. Tope

    Tope Brutal sanft

    Registriert seit:
    30 September 2012
    Beiträge:
    2.157
    Jup, so isset.
     
    T.Roubaix gefällt das.
  13. shimpanse

    shimpanse Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 März 2017
    Beiträge:
    407
    und selbst wenn mit einem Continental Reifen es mal Probleme geben sollte so kann man in dank Deutscher Firma nach Korbach einsenden und erhält dann einen neuen Reifen meist sogar mit einem Schlauch dazu etc. als kleine Wiedergutmachung.
     
  14. Scorpio

    Scorpio Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 September 2004
    Beiträge:
    1.060
    Leider kommen da wieder nur Conti daher, odrr?
     
    shimpanse gefällt das.
  15. shimpanse

    shimpanse Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 März 2017
    Beiträge:
    407
    weil der Markt keine Alternativen bieten kann und das schon viele Jahre seit Conti diesen genialen BlackChiliCompound (BCC) zusammen Mischen konnte.

    Wenn es Conti schafft noch eine Karkasse mit über 200 echten TPI zu basteln und wieder echte Slicks (ohne dieses Pseudo/Placebo Profil) zu bauen dann wird es der MegaÜberReifen (dann wären aber alle anderen Firmen in 2-3Jahren Pleite und Conti hätte das Monopol dann Weltweit bei Radel Reifen)

    somit sind wir alle mit einem 110 TPI BCC 4000 S2 mit Dekoration´s Profil (Profil ohne wirklichen Nutzen) sehr glücklich.
     
  16. Nordisch

    Nordisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Oktober 2015
    Beiträge:
    1.524
    Den einzigen großen Vorteil den BCC hat, ist die lange Haltbarkeit. In Sachen Grip und Leichtlauf sind die anderen Hersteller wieder dran.
    (Gleichauf mit Conti sehe ich den Schwalbe One, den ich aktuell fahre.)

    Ich werde trotzdem in Zukunft aber lieber komfortablere Reifen als den 4000 S fahren, weil mir die Haltbarkeit meiner Bandscheiben und sonstiger Gelenke lieber ist als ein lang haltender Reifen.

    Demnächst werde ich den Michelin Power Competition probieren. Hoffe, dass der preislich noch fällt.
     
  17. Liebertson

    Liebertson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Januar 2014
    Beiträge:
    1.135
    [​IMG]
     
    Schwarzwaldyeti, Nemohinano und thomaspan gefällt das.
  18. Nordisch

    Nordisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Oktober 2015
    Beiträge:
    1.524
  19. Osso

    Osso Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 April 2006
    Beiträge:
    5.483
    Ich hab grade wieder einen Conti 4000S dem meine Frau gefahren hat mit Karkassenschaden an der Seite entsorgt. Zum Glück hab ich auch gerade eine Powertap LT mit montierten Conti gekauft.
    Ich glaube wirklich funtergefahren hab ich einen GP4000 noch nie, irgendwie waren die immer vorher hin.
    Eine LRS hab ich noch, wenn die fertig sind mal sehen was ich dann mache. Vielleicht gibt es dann ja einen etwas widerstandsfähigeren Tubeless Reifen von Schwalbe oder der Michelin Power Competition wird günstiger.
     
  20. Tope

    Tope Brutal sanft

    Registriert seit:
    30 September 2012
    Beiträge:
    2.157
    [​IMG]
     
    T.Roubaix und onkeljoni gefällt das.
  21. shimpanse

    shimpanse Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 März 2017
    Beiträge:
    407
    Michelin Power Competition der Reifen schaut wirklich gut aus und ist ein kompletter Slick ohne Placebo Profil. Nun ist nur noch die Frage offen ob der Pannenschutz genau so gut ist wie beim 4000 S2. Denn was nutzt ein noch so toller Reifen wenn der Pannenschutz schlechter ist als beim 4000 S2 ?