Australische Radsportsaison 2017

Dieses Thema im Forum "Profis, Rennen und Rundfahrten" wurde erstellt von Flyjin, 30 Dezember 2016.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Flyjin

    Flyjin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 Februar 2014
    Beiträge:
    328
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. FixieLover82

    FixieLover82 Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    Freitag
    Beiträge:
    2
    Ich freue mich schon auf die TDU!
     
    Flyjin gefällt das.
  4. Flyjin

    Flyjin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 Februar 2014
    Beiträge:
    328
    Und Caleb Ewan gewinnt Peoples Choice Criterium 2017!!!

     
  5. Pedalhirsch

    Pedalhirsch Gegenblechdosenkämpfer

    Registriert seit:
    23 Juli 2015
    Beiträge:
    1.639
    Gibt es die TDU irgendwie im TV?
     
  6. MCTryal

    MCTryal MItglied

    Registriert seit:
    7 Februar 2015
    Beiträge:
    66
  7. laidback

    laidback Tertium Quid

    Registriert seit:
    25 September 2015
    Beiträge:
    311
    Hier gibt es den Livestream:

    http://wwos.nine.com.au/2017/01/13/16/41/tour-down-under-2017-live-stream

    War doch arg überrascht, Sagan wohl auch. Er hatte zum ersten Mal einen Sprintzug der ihn im Finale angefahren hat. Waren zwar leider etwas zu früh raus um ihn ganz nach vorne zu fahren, aber so etwas hat es in den ganzen Jahren bei Canondale und vor allem Tinkoff niemals gegeben. Hoffentlich kommt er damit zurecht nicht mehr alles alleine machen zu müssen... :eek: :eek: :eek:
     
  8. Flyjin

    Flyjin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 Februar 2014
    Beiträge:
    328
    Sagan hat im Interview gesagt die Priorität bei diesen Vorbereitungsrennen liegt bei ihm darauf nicht zu stürzen und gesund und fit bei den Frühjahrsklassikern am Start zu stehen
     
  9. laidback

    laidback Tertium Quid

    Registriert seit:
    25 September 2015
    Beiträge:
    311
    Ich habe das Interview gesehen und es war sicher nicht der Plan zu gewinnen. Aber die Chance war da. Er hat, glaube ich, zum ersten Mal in seiner jüngeren Karriere einen Sprinterzug gehabt und wenn die noch ein bisschen daran feilen, dann passt es auch in Zukunft.

    Ich sehe es auch eher als Test. Bemerkenswert ist vor allem dass es im Nachhinein gesagt wird, daß Sagan den Leadout für Sam Bennett fuhr, der ja auf den letzten Metern noch an ihm vorbei zog. Dass Sagan es nicht wirklich auf den Sieg abgesehen hatte, war wohl auch daran zu erkennen dass er sich vor der letzten Kurve noch ein paar Mal umgesehen hat, vermutlich nach Bennett gesucht, nachdem der letzte vor ihm fahrende Bora Fahrer aus dem Zug ausgeschert war.
     
  10. Fe der Bergfloh

    Fe der Bergfloh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 November 2013
    Beiträge:
    2.504
    Letztes Jahr fuhr Sagan zum Saisonstart mit unrasierten Beinen in Argentinien - ist er im neuen Bora-Dress nun ohne Beinkleid am Start gestanden ?
     
  11. Saluki

    Saluki Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    13 Juli 2009
    Beiträge:
    19
    [​IMG]

    Ja, sieht so aus. ;)
     
    Fe der Bergfloh gefällt das.
  12. MCTryal

    MCTryal MItglied

    Registriert seit:
    7 Februar 2015
    Beiträge:
    66
    Gehts dieses Jahr also wieder los mit Discs?
     
  13. MCTryal

    MCTryal MItglied

    Registriert seit:
    7 Februar 2015
    Beiträge:
    66
  14. FixieLover82

    FixieLover82 Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    Freitag
    Beiträge:
    2
    Ich schaue mir immer zum Frühstück die Zsfg auf YouTube an. In der Regel lädt da immer einer die letzten 30km hoch ;)
     
  15. laidback

    laidback Tertium Quid

    Registriert seit:
    25 September 2015
    Beiträge:
    311
    Ich schau mir immer zum Frühstück die Etappe live und in voller Länge an. :D