Als Einsteiger Rennrad geeignet?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von OS2307, 7 August 2012.

  1. OS2307
    Offline

    OS2307 MItglied

    Registriert seit:
    7 August 2012
    Beiträge:
    40
    Hallo!

    Habe mich hier mal angemeldet, weil ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen. Möchte mit dem Rennradfahren anfangen. Mache viel Spinning und Schwimmen. Habe schon einen Kölntriathlon bewältigt, allerdings auf einem geliehenen Rad. Jetzt möchte ich selbst ein Rennrad kaufen.

    Da ich nicht weiß, ob es mir liegt, Student bin, und nicht weiß ob es mir wirklich liegt und es sich lohnt. Möchte ich erstmal höchstens 300 Euro ausgeben. Wenn das Rad zwei Jahre hält, dann ist das ok. Dann kann ich immer nochmal ein "neues" Rad kaufen.

    Ich bin 1,80 groß, ca. 95kg. Schritthöhe ist 82. Dachte da so an eine Rahmenhöhe von 54 bis 58. Auf die halbwegs guten Schaltungen habe ich schon versucht zu achten.

    Habe mal ein paar rausgesucht und würde mich freuen, wenn mir jemand etwas dazu sagen könnte.

    http://www.ebay.de/itm/Merida-Rennrad-Extreme-903-Campagnolo-Avanti-Gruppe-Ergopower-/110926075729?pt=Sport_Radsport_Fahrräder&hash=item 19d3b59751

    http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeige...ttung/73167308

    http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeige...zust-/73037028

    http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeige...-zoll/72780343

    Danke euch schon mal!
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. Phonosophie
    Offline

    Phonosophie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Dezember 2008
    Beiträge:
    18.474
    Hallo und willkommen im Forum.

    Von den verlinkten Rädern würde ich nicht eins kaufen. Das ist ist alles uralter Ramsch. Bei zwei der Räder ist nicht mal klar was für ne Schaltung und Kurbeln verbaut sind,da die Teile nicht angegeben und die Räde,wie so oft,von der falschen Seite fotographiert sind. Bei dem Peugeot scheint zudem noch die Kette verrostet zu sein,ausserdem sind da Bremsen mit langen Schenkeln verbaut. Das ist Technik von Anno-Dunnemal. Drei der Räder haben nur einfache Pedale für Haken und Riemen,und zwei der Räder haben altertümliche Unterrohrschaltungen.

    Wenn Du einigermaßen trainieren und hin und wieder ein Rennen damit fahren möchtest sind diese Räder nur Spaßbremsen. Du müsstest auch noch in Klickpedale investieren. Die Haken und Riemenpedale sind für heutige Rennschuhe völlig ungeeignet.

    Vor allem muss ein Rad natürlich passen und da musst Du erst mal Deine Rahmengeo bestimmen. Damit meine ich nicht nur die RH. Liess mal im Thread "Rahmengrösse und Geometrie mal zusammen gefasst".

    Um die richtige Geo zu bestimmen solltest Du mal den Rahmenrechner von Competive Cyclist runterladen,dich mit Hilfe von jemandem richtig vermessen lassen und die Daten da eingeben.

    Such erst mal weiter nach Rädern,und wenn Du was gefunden hast,poste die nochmal hier,zusammen mit deinen Maßen. Dann sehen wir weiter.

    Gruß.
    Lindo.
  4. OS2307
    Offline

    OS2307 MItglied

    Registriert seit:
    7 August 2012
    Beiträge:
    40
    Hey!

    Danke für die ausführliche Antwort. Das gelbe Merida bei Ebay taugt auch nichts für den Anfang und für ein keines Budget?

    Habe die Messungen jetzt mal vorgenommen. Das kam raus:

    The Competitive Fit

    The Eddy Fit

    The French Fit
    Seat tube range c-c 53.8 - 54.3 55.0 - 55.5 56.7 - 57.2
    Seat tube range c-t 55.4 - 55.9 56.6 - 57.1 58.3 - 58.8
    Top tube length 57.0 - 57.4 57.0 - 57.4 58.2 - 58.6
    Stem Length 11.6 - 12.2 10.5 - 11.1 10.7 - 11.3
    BB-Saddle Position 77.2 - 79.2 76.4 - 78.4 74.7 - 76.7
    Saddle-Handlebar 55.2 - 55.8 56.0 - 56.6 57.7 - 58.3
    Saddle Setback 3.8 - 4.2 5.0 - 5.4 4.5 - 4.9

    our Measurements

    Gender M
    Inseam 83 cm
    Trunk 61 cm
    Forearm 39 cm
    Arm 68 cm
    Thigh 62 cm
    Lower Leg 59 cm
    Sternal Notch 149 cm
    Total Body Height 178 cm

    Gewicht wäre 95kg

    Das sagt mir jetzt leider nichts. Kann mir da jemand weiterhelfen?
  5. Phonosophie
    Offline

    Phonosophie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Dezember 2008
    Beiträge:
    18.474
    Was Du angibst ist der French fit. Der ist auch für ne Sitzposition von früher und taugt nicht für dich. Poste mal den Competive fit.
  6. OS2307
    Offline

    OS2307 MItglied

    Registriert seit:
    7 August 2012
    Beiträge:
    40
    The Competitive Fit

    Seat tube range c-c

    53.8 - 54.3

    Seat tube range c-t

    55.4 - 55.9

    Top tube length

    57.0 - 57.4

    Stem Length

    11.6 - 12.2

    BB-Saddle Position

    77.2 - 79.2

    Saddle-Handlebar

    55.2 - 55.8

    Saddle Setback 3.8 - 4.2
  7. Phonosophie
    Offline

    Phonosophie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Dezember 2008
    Beiträge:
    18.474
    Tschuldige,Du hast den Competive fit angegeben. Aber bei den Maßen stimmt was nicht.
    Ich hab jetzt auch keine Zeit,muss gleich weg. Bin ab 22:00 wieder online.
  8. OS2307
    Offline

    OS2307 MItglied

    Registriert seit:
    7 August 2012
    Beiträge:
    40
    ok danke! Würde mich freuen, du sagst später nochmal bescheid.

    Werde in der Zeit nach Rädern suchen.
  9. Phonosophie
    Offline

    Phonosophie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Dezember 2008
    Beiträge:
    18.474
    Bei dem Ergebniss des Competive fit stimmt was nicht. Entweder Du hast dich irgendwo vermessen oder beim eingeben nen Fehler gemacht.

    Ich erklär Dir mal den Competive fit.

    seat tube range c - c..............................Rahmenhöhe mitte Tretlager - mitte Oberrohr
    seat tube range c - t...............................Rahmenhöhe mitte Tretlager - ende Sattelrohr
    top tube lenght........................................Oberrohrlänge mitte - mitte
    stem lenght.............................................Vorbaulänge
    BB - Sattleposition.................................Sitzhöhe
    Saddle - Handlebar..................................Abstand Sattel - Lenker (Sitzlänge)
    Saddle Sedback......................................Versatz des Sattels hinter dem Tretlager

    Der Competive fit schlägt dir also eine RH von 55 - 56 cm vor. Entscheidend ist immer c - t,die deutsche Messweise
    Wichtiger ist aber die Oberrohrlänge (top tube lenght). Da schlägt dir der Rechner 57 - 57.4 cm vor. Und das kann nicht sein. Der Wert ist viel zu groß. 54 cm wären wohl realistisch.

    Lass das nochmal nachmessen. Vor allem die Schrittlänge wird oft nicht richtig gemessen. Nimm ne Wasserwaage und schieb die so weit im Schritt hoch wie es geht,mit Druck.

    Jetzt wollte ich noch was zu dem Merida schreiben. Ich sehe aber gerade das die Auktion beendet ist.
  10. OS2307
    Offline

    OS2307 MItglied

    Registriert seit:
    7 August 2012
    Beiträge:
    40
    Alles klar und danke für die Aufklärung! Messen mich später nochmal. Haben mich allerdings nach der Anleitung der Homepage vermessen. Hm....

    Das Merida könnte ich noch außerhalb von Ebay haben, da es nicht verkauft wurde. Das die Rahmenhöhe ist ja mit 58 zu hoch. Was wäre noch daran auszusetzen gewesen?
  11. OS2307
    Offline

    OS2307 MItglied

    Registriert seit:
    7 August 2012
    Beiträge:
    40
    Haben nochmal nachgemessen. Die Angaben stimmten. Habe einen langen Oberkörper und lange Arme. Dafür kurze Beine. Wir stammen halt vom Affen ab ;)
  12. OS2307
    Offline

    OS2307 MItglied

    Registriert seit:
    7 August 2012
    Beiträge:
    40
  13. Phonosophie
    Offline

    Phonosophie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Dezember 2008
    Beiträge:
    18.474
    Du hast keine kurzen Beine. 83cm SL bei 1.78 ist ausgeglichen. Aber die Armlänge kann nie im Leben stimmen. Damit könntest Du im Zoo auftreten. Guck Dir nochmal genau an WIE da gemessen wird. Hast Du dich vermessen lassen,oder das selber gemacht?

    Wenn Du wirklich solche Affenarme hast,was ich nicht glaube,denn dann könntest Du sicherlich kein Oberteil von der Stange tragen weil stets die Armel 10cm zu kurz sind,wäre RH 58 nicht zu hoch. Denn dann brauchst Du ja ein sehr langes Oberrohr von 57cm.

    Mach doch einfach mal nen Test,geh zu nem Händler und bitte den das du dich auf ein 55-56 RR setzten darfst. Wenn das von der LÄNGE einigermaßen passt und nich zu kurz ist,kann mit Deiner Messung was nicht stimmen.
  14. Phonosophie
    Offline

    Phonosophie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Dezember 2008
    Beiträge:
    18.474
    Einen Fehler hab ich gefunden. Addiere doch mal Thigh (Oberschenkel) und lower Leg (Unterschenkel) Wie können Deine Beine 1.21 lang sein? Und das ohne Füße?
  15. klauskolban
    Offline

    klauskolban Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    9 Juli 2012
    Beiträge:
    12
    @ Phonosophie: Du solltest vielleicht einmal die Seite des Competitive Cyclist besuchen und dir angucken, wie die Werte ermittelt werden. Dann siehst Du, dass die Werte hinkommen können. Z.B. sind Thigh und Lower Leg nicht nur Ober- und Unterschenkel...
  16. OS2307
    Offline

    OS2307 MItglied

    Registriert seit:
    7 August 2012
    Beiträge:
    40
  17. Phonosophie
    Offline

    Phonosophie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Dezember 2008
    Beiträge:
    18.474
    OK. wenn die Maße stimmen brauchst Du ein 57er Oberrohr. Das bedeutet in der Praxis ne RH von 57 - 59,je nach Oberrohrlänge. Damit käme eventuell Rad Nr.3 in Frage.

    Ich würde das Teil aber nicht kaufen.
  18. OS2307
    Offline

    OS2307 MItglied

    Registriert seit:
    7 August 2012
    Beiträge:
    40
    Habs auch nicht gekauft.
    Ok dann suche ich Räder mit der Rahmenhöhe. Danke!
  19. bigsize
    Online

    bigsize Heavy Metal User

    Registriert seit:
    16 Juni 2011
    Beiträge:
    4.095
    Wenn Du einen Köln-Tria mitgemacht hats kommst Du doch wahrscheinlich aus der Gegend, oder? Budget max. 300€?

    Edit: Du solltest bei diesem Fred bleiben, hier stehen die Infos über Dich und es verwirrt nicht so!!!;)
  20. OS2307
    Offline

    OS2307 MItglied

    Registriert seit:
    7 August 2012
    Beiträge:
    40
  21. OS2307
    Offline

    OS2307 MItglied

    Registriert seit:
    7 August 2012
    Beiträge:
    40
    bigsize: Im anderen Thread sagtest du was von Drehgriffschaltung. Das ist ja eigentlich ungewöhnlich für RR. Ist das Rad denn dadurch schlecht? Ansonsten macht das doch einen guten Eindruck