4iiii Precision Powermeter, gibt es schon Erfahrungen!

Dieses Thema im Forum "Elektronik rund ums Rennrad" wurde erstellt von raimi-27, 14 März 2016.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. raimi-27

    raimi-27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 August 2010
    Beiträge:
    521
    Hallo,

    Konnte wer diesen Leistungsmesser 4iiii Precision Powermeter schon testen? Vor/Nachteile? Montage? Kalibrierung? (Edge 500, 810)

    Ich habe die Sisl2 Holowgram Kurbel und möchte die auch weiterhin behalten. Wie sieht hier die Montage aus? Oder wenn ich mich z.b dafür entscheiden sollte, kann ich diesen Leistungsmesser trotzdem vergessen wegen meiner Carbon Kurbel?

    Bei welchem Shop kann man den schon kaufen?
     
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. HW49

    HW49 Corsianer

    Registriert seit:
    15 August 2011
    Beiträge:
    2.552
  4. KetteRechts.de

    KetteRechts.de Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Mai 2008
    Beiträge:
    12.420
    und dann ist da noch der Aspekt der fallenden Preise zu beachten. Damit beginnt der Verdrängungswettbewerb. Ich fürchte, dass dann Firmen wie iiii ganz schnell weg sind vom Fenster. Ohne Support, Fw-updates usw wäre das eine Fehlinvestition.
    Muss so nicht passieren, halte ich aber für möglich!
    Ansonsten sind diese Kurbel-PM und Carbonkurbeln ein heikles Thema. Gerade für die Exoten wird es da kaum ein Fw-update geben. Allerdings hat Stages für den Herbst eine carbontaugliche Variante angekündigt!
    Ich fürchte du hast bei deinen Einschränkungen nur die Möglichkeit ein Pedal- oder Hinterradsystem zu nutzen oder zu warten, ob die Stagesankündigung wahr wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 März 2016
  5. raimi-27

    raimi-27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 August 2010
    Beiträge:
    521
    Da gebe ich dir vollkommen recht. Wollte mal fragen hier wie sich dieses Produkt weiterentwickelt hat. Aber was ist wenn......dann ärgert man sich doppelt.

    Das kann ich nicht so stehen lassen. Ich war schon auch auf der power2max Seite und die bieten auch Leistungsmesser an die eine Sisl2 Holowgram Kurbel haben. Da brauche ich nicht viel überlegen normalerweise.

    http://www.power2max.de/europe/Prod...er2max-type-s-cannondale-ohne-kurbel-rennrad/
     
  6. fatal-x

    fatal-x Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juni 2010
    Beiträge:
    1.366
    hi ich fahre seit letzten Juni den presicion. Bin absolut zufrieden mit dem Teil.
    Abwicklung war bis auf das die zugesandte FedexVersandtasche im Zoll hing (Wert 10 cent) optimal. Die Montage übernahm 4iiii in Kanada und Kurbel war innerhalb einer Woche von wieder zurück. Is schon irre, wenn das Paket nur 18 Stunden vom Versender zum Empfänger brauch. Die Kosten sind im Kaufpreis mit drin. Ob der ganze Ablauf immer noch so ist kein Plan. Kommunikation per Email war super.

    Per App gab es schon paar Firmware updates, die besonders die Akku laufzeit gepusht haben und einen Akkustatus nachgeliefert haben.

    Dcrainmaker hat einen rabattcode für einen Shop der mit 4iiii zusammenarbeitet, da spart man dann glaube ich 10%. Mit Zoll lag ich glaube ich bei 450€
     
  7. aprentoro

    aprentoro Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    3 Februar 2017
    Beiträge:
    3
    Hallo Miteinander,

    ich habe mir eine Endurace SLX zugelegt mit einer 9000 Dura Ace DI Gruppe und stand nun vor der Wahl wie die Wattmessung in Zukunft auf die Kette bekomme. Nach einigen Recherchen wollte ich erst bis Juni warten auf die neue Dura Ace Kurbel mit powermeter, würde dafür allerding die neuen Kettenblätter und einen neuen Umwerfer benötigen, in Summe über 2000 €...eindeutig zuviel.
    Ebenso alle anderen Optionen durchgespielt, im Ergebnis geht meine Kurbel nun am Montag nach Kanada zur Montage von dem 4iiii precision pro, bin mal gespannt wie es funktioniert....
     
  8. KetteRechts.de

    KetteRechts.de Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Mai 2008
    Beiträge:
    12.420
    DC Rainmaker hat die neue, duale Variante des 4iiii hier gestestet und für gut befunden!
     
  9. aprentoro

    aprentoro Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    3 Februar 2017
    Beiträge:
    3
    super, vielen Dank...bin mal gespannt!
     
  10. Taunusexpress

    Taunusexpress Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 August 2014
    Beiträge:
    415
    Was hat Dich der Spaß gekostet ?

    Danke für die Info,
     
  11. aprentoro

    aprentoro Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    3 Februar 2017
    Beiträge:
    3
    ...um genau zu sein: 917,04 USD gesamt. Hatte leichte Verzögerungen, warte nun auf die Rücksendung und melde mich wenn ich die ersten Erfahrungen gemacht habe...
     
  12. Freddy11

    Freddy11 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2016
    Beiträge:
    466
    Habe jetzt seit ca. 2 Monaten das linke 4iiii (Shimano 105). Hatte bei Clevertraining mit dem DC rainmaker code bestellt. War extrem schnell da. Mit Steuern und Zoll kam ich auf um die 470€. Bin hauptsächlich kurze Strecken gefahren, aber bis jetzt alles gut bei Regen (hatte ich selten) und Kälte. Habe mal nachgesehen und bin seitdem ca. 50 Stunden gefahren. Batteriestand per App ist bei 66%. Bei angegebenen 100 Stunden+ ist das ein ganz guter Wert. Vorallem da viel der Zeit weg zur Arbeit war d.h. viele kurze Fahrten.
    Bzgl. der Genauigkeit kann man es ja nie so genau sagen, aber bin ein paar Segmente gefahren, die relativ steil und windgeschützt sind und habe folgendes Video befolgt:


    Ergebnis war immer +/-3 Watte zudem was der PM gemessen hat. Für mich als noch nicht ganz so fitter Hobbyradler völlig ausreichend.
    Habe noch keine konkreten Trainingssessions damit gemacht, aber das Pacing am Berg ist wirklich noch eine ganze Stufe besser als mit dem Pulsgurt und man sieht sofort, wenn man die anderen besser ziehen lassen sollte.
     
  13. Waldi61

    Waldi61 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Oktober 2015
    Beiträge:
    251
    Kann mir einer sagen, ob das 4iii mit einer Direct Mount Bremse am Tretlager klappt? Mein Stages kann ich am neuen Rad deswegen nicht mehr nutzen . Wie weit ist der Abstand von Kurbelmitte bis zum 4iii- Gehäuse?
     
  14. Maxxi

    Maxxi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juni 2010
    Beiträge:
    2.734