101 - Jede Woche - Egal was kommt

Dieses Thema im Forum "Fitness und Training" wurde erstellt von bigsize, 9 Januar 2016.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Rennrad-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. bigsize

    bigsize Heavy Metal User

    Registriert seit:
    16 Juni 2011
    Beiträge:
    4.880
    101 Kilometer, jede Woche, ob Sommer oder Winter.

    Ist mein persönliches Ding, soll kein Aufruf sein. Poste nur die Wochendaten um den Sozialen Druck zu erhöhen.

    MEINE Regeln:
    • Jeder Kilometer zählt, egal welches Rad, egal wo hin, egal wie weit, egal wie schnell.
    • Der Sonntag darf zur alten oder zur neuen Woche gehören.
    • Im Notfall* zählen 2h Rolle als 33 Kilometer
    *Glateis, Sturmböhen, Kind krank etc.

    Beste Grüße!
     
    Hoehenreiter, Raynec, BW-72 und 2 anderen gefällt das.
  2. Rennrad-News.de Anzeige

  3. bigsize

    bigsize Heavy Metal User

    Registriert seit:
    16 Juni 2011
    Beiträge:
    4.880
    Woche 1
    Mo 4.1. - Sa 9.1.2016

    Stadtschlampe: 19km
    Dancelli: 51km
    Enic: 31km

    Summe: 101km
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Januar 2016
  4. ronde2009

    ronde2009 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 April 2008
    Beiträge:
    2.981
    wieso nur 100?
     
  5. bigsize

    bigsize Heavy Metal User

    Registriert seit:
    16 Juni 2011
    Beiträge:
    4.880
    Frostbeule und Warmduscher, muss im Winter den Arsch hoch kriegen. Als Familienvater mit Vollzeitjob und Dienstreisen können 101 bei kurzen Tagen schon ambitioniert sein...

    Außerdem sollen die Wochen halt nicht abreißen. Mehr darf immer.
     
    Ben78 und usr gefällt das.
  6. ronde2009

    ronde2009 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 April 2008
    Beiträge:
    2.981
    schau mal in den Winterpokal. da bekommst Du Bokale:)
     
  7. Osso

    Osso Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 April 2006
    Beiträge:
    5.316
    das sind dann aber hammerharte Strafkilometer ;)
     
  8. bigsize

    bigsize Heavy Metal User

    Registriert seit:
    16 Juni 2011
    Beiträge:
    4.880
    Will das nicht nur den Winter durchziehen, auch im Sommer wenn Stress ist oder Familienurlaub. Ich will mehr Kontinuität und mal schauen, wie lange man das am Stück machen kann.

    Ist gar nicht als Strafe gedacht, sondern als Notanker. Montag bis Freitag auf Dienstreise und Regenwetter am WE....
     
  9. Osso

    Osso Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 April 2006
    Beiträge:
    5.316
    ist mir schon klar, aber 2 Stunden auf der Rolle ... Ich glaub da fahre ich deutlich lieber bei Regenwetter 30km :)
     
    MukMuk, Heshthot, Onni und 2 anderen gefällt das.
  10. bigsize

    bigsize Heavy Metal User

    Registriert seit:
    16 Juni 2011
    Beiträge:
    4.880
    Unterwegs nass werden geht noch, aber bei Regen losfahren pack ich nicht.
     
  11. Zerga

    Zerga Bonsai

    Registriert seit:
    13 Mai 2014
    Beiträge:
    991
    Nicht nachdenken, einfach losfahren...
     
    MukMuk, harald_legner und Pedalhirsch gefällt das.
  12. Pedalhirsch

    Pedalhirsch Gegenblechdosenkämpfer

    Registriert seit:
    23 Juli 2015
    Beiträge:
    1.822
    Da mache ich doch mit.

    4.1.-8.1.:

    136 km Rennrad
     
  13. basecamp

    basecamp ... wie geil ist das denn !!

    Registriert seit:
    21 Oktober 2007
    Beiträge:
    407
    ... Ich auch:
    01.01. bis 10.01: 342 km (RR +MTB )
     
  14. Zerga

    Zerga Bonsai

    Registriert seit:
    13 Mai 2014
    Beiträge:
    991
    Ich auch:

    1. KW (04.01.-10.01.): 136 km Randonneur + 12 mit Aktentasche = 142 km

    edit: Aktentaschenfahrt
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Januar 2016
  15. Teutone

    Teutone Wo ich bin, ist vorne!

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    1.666
    Mit anderen Worten: Du legst Dir die Regeln einfach so, dass Du 101 Km immer erreichen wirst. Das ist langweilig. Ein Kilometer ist eine Längeneinheit. Rolle zählt nicht, Sturmböen sind nun wirklich keine Ausrede, Kind auch nicht (siehe Jens Voigt), und Glatteis.. lass ich gelten, aber dann muss man halt anschließend nachholen, oder kommt halt mal nicht auf die Kilometer.. die ja wie gesagt, eine Längeneinheit sind. ;)
     
  16. MartinB.

    MartinB. Guest

    Ansichtssache! Auch Indoortraining ist gesund. Und solange der Faden die Motivation des Threaderöffners oben hält, ist das ein gutes Projekt.

    Es sind halt seine Regeln und nicht deine.
     
    Pedalhirsch, dr3do, Distel und 11 anderen gefällt das.
  17. Teutone

    Teutone Wo ich bin, ist vorne!

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    1.666
    Es sollen seine Regeln bleiben, aber man möge bitte nicht den guten alten Meter umdefinieren, das macht einzig die "Generalkonferenz für Maße und Gewichte".. :rolleyes:
     
  18. Maddog

    Maddog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 Oktober 2014
    Beiträge:
    496
    @bigsize viel Erfolg bei deinem Vorhaben. Lass Dich wegen der Rolle nicht verrückt machen!
     
    Chicks_on_Slicks und bigsize gefällt das.
  19. bigsize

    bigsize Heavy Metal User

    Registriert seit:
    16 Juni 2011
    Beiträge:
    4.880
    Alles easy, Regeln aus dem Motivationslehrbuch müssen nicht mit der Physik kompatibel sein.

    Und den ;) hab ich gesehen und interpretiert.
     
    jan.milli gefällt das.
  20. Jack-Lee

    Jack-Lee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Oktober 2010
    Beiträge:
    1.520
    1kW: 257km.
    Inkl. Eis, Schnee, Regen und Sturm. Was einem nicht umbringt macht einen härter! Oder krank.. :p
     
    Tonno_A gefällt das.
  21. Jack-Lee

    Jack-Lee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Oktober 2010
    Beiträge:
    1.520
    Heute 125,7km.. Restliche Woche nun Füße hoch? ;) (neben der Arbeit und dem Sport)
     
    olaf1008 gefällt das.